D/T 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 Bonus
1

115
GC5WEQW
P81-1010
Bonus: A1
Didn’t find it, 26.10.2017, magyc:

13:43, wenn’s denn so gewesen wäre - endlich mal wieder der einfachste DNFFound it, 13.08.2017, HaWeausH:

#2331 Für eine komplette Matrix muss auch ein 1010 her und zack - erledigt!
Danke fürs Verstecken!
HaWeausHFound it, 13.08.2017, hollemolina:

3100 - der verdient 0101 zu recht. Man brauchte nur zum loggen kurz aussteigen - dem Trecker Zeit geben und wieder versteckenFound it, 28.07.2017, SelDa1509:

Auch hier haben wir heute noch vorbei geschaut :) S1 war sofort klar,  am GZ mussten wir etwas länger schauen :D Aber dann war das von Anfang an eigentlich schon verdächtige Verreck doch noch enttarnt :D
TFTC sagen SelDaFound it, 19.04.2017, RebDeb:

Na der war ja wirklich sehr einfach,so konnten wir uns recht schnell ins Logbuch eintragen.

TFTC sagt Team RebDeb

119
GC5WKAV
P81-1015
Bonus: A2
Found it, 02.12.2017, friesi02:

Mit Terne auch diesen Multi erfolgreich gefunden.

Danke sagt
friesi02Found it, 02.12.2017, Terne:

Nach langer Zeit war ich wieder mit Friesi02 unterwegs. Wir sind angefangen in Sonne und hatten leider aufgehört im Regen. Dieser Cache haben wir gut gefunden. TFTC. TerneFound it, 05.11.2017, HaWeausH:

#2467 Diesen Multi konnte ich auch in Dunkelheit noch fix erledigen, bevor es endgültig wieder nachhause ging.
Danke fürs Verstecken!
HaWeausHFound it, 26.10.2017, magyc:

14:13, gut machbar auf unserer ’Ochsentour’ Tack så mycket!Found it, 19.10.2017, Copyfreak:

Heute hatte ich nach Feierabend nochmal die Möglichkeit hier in der Gegend zwei Caches der P81-Matrix zu suchen. Die beiden Multis ließen sich gut lösen und finden.

Vielen Dank für das Legen und Pflegen der Caches.

TFTC!
Copyfreak


Danke für die Dose - Thanks for that Cache - Merci pour la Cache - Dzieki za Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Aciu už ta talpykla - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - ??????? ?? ?? ??? - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - ???a??st? ??a t? µ??µ? cache - ???????? - Önbellek için tesekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Dankon pro la kasmemoron

157
GC5WMP1
P81-1020
Bonus: A3
Found it, 06.01.2018, SelDa1509:

Hier klappte heute auch alles wunderbar, S1 war fix gelöst, sodass wir wenig später das finale Logbuch finden konnten :) TFTC sagen SelDaFound it, 05.01.2018, hekandro:

Team SHKB (S von S&R Fishbone, KarBri und ich) heute endlich mal wieder zusammen unterwegs gewesen.
Auch diesen kleinen Multi konnten wir schnell finden, zwischendurch eben.
DankeFound it, 05.01.2018, S&R fishbone:

Team SHKB, bestehend aus KarBri, Hekandro und S&R Fishbone, war heute mal wieder gemeinsam auf Tour. 
Station 1 wurde schnell entdeckt und auch das Final erspähten wir nach kurzer Suche. Danke fürs Verstecken!Found it, 05.01.2018, KarBri:

Diesen kleinen Multi könnten wir heute zusammen mit S fishbone und Hekandro prima lösen, am GZ angekommen ließen wir uns zunächst von dem heruntergefallenen Vogelkasten irritieren, dann aber wurde doch noch das Döschen erspäht - das Team SHKB sagt TFTCFound it, 26.12.2017, thommy LE:

Dieser kleine Multi konnte gut gelöst und gefunden werden.
Vielen Dank für’s herlocken und verstecken

thommyLE

128
GC5WFAY
P81-1025
Bonus: A4
Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 26.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Found it, 23.09.2017, Einapeina:

Heute war ich auf Tour mit Cacherhund Gibbs und durfte nach einem schönen Spaziergang noch diese Dose loggen. Das Logbuch ist leider sehr feucht. 

Vielen Dank ahbvk für’s Legen und Pflegen und Grüße aus Bordelum sagt

Einapeina

*1595. Fund*

112
GC5WKT7
P81-1030
Bonus: A5
Write note, 02.01.2018, Puhderbaer:

Hier ist alles wie es soll. Habe gerade Kontrolle gemacht. 
Gruß PuhderbaerDidn’t find it, 01.01.2018, SelDa1509:

Vor Ewigkeiten hier schon einmal alles bis zum Final abgearbeitet... Allerdings machten wir am vermutlichen Final dann lange Gesichter... "hier?? Soo öffentlich?" 
Wir fühlten uns mehr als unwohl, sodass wir uns dazu entschieden, das Döschen im Schutze der Dunkelheit zu bergen... Heut sollte es dann soweit sein, ECA eingepackt und vor Ort ausgefahren... Aber selbst im Dunkeln ist es für unseren Geschmack hier etwas zu muggelig... Vor allem wenn dann oben seltsamerweise keine Dose wartet :/ Waren wir falsch? Oder blind? Seltsam...Found it, 10.09.2017, Familie Find-Elmi:

Heute war ich zusammen mit queron_tzi ein wenig auf 81er Tour.
Hier traut man sich ja kaum an die Finaldose (so öffentlich) - aber wenn die Grundstücksbesitzer da eingewilligt haben, dann geht es ja.
Wir konnten jedenfalls muggelfrei loggen

Thanks to Puhderbaer for this Cache.
Familie Find-Elmi
#3554, 10.09.2017Found it, 09.09.2017, cla_13:

Die Autos mussten noch abgeholt werden. Am morgen hatte die Wirtin mit bekommen das wir dies spiel mit den Sateliten und Dosen Spielen und da gab sie uns einen Tipp wo noch was schönes ist.
TFTC
cla von claju13 mit ClaasFound it, 09.09.2017, TEAM DL8EBW:

** 2017-09-08 bis 10 The TEAM DL8EBW is pleased and has found this Cache today!  **

      **ZDM Trail mit Axxis64, claju13 und frabato**     

... seit ein paar Jahren geht es immer wieder in einem großen TEAM  zu einem vorher
bestimmten Trail, den die Gruppe per Fahrrad abarbeitet  wobei bei uns der Spass 
mit- und aneinander  im Vordergrund stehen soll. So auch im Jahr 2017, wobei wir 
dieses Mal leider auf Bandiyak und Bambi1707 ´s Unterstützung verzichten mussten 

TAG 2: nach einem ausgiebigen und tollen Frühstück wurden die Autos wieder umgesetzt und
der Ritt ins Ungewisse began... es wurde eines der härtesten Herausforderungen per Rad
die wir in den letzten Jahren hatten! Von Begin an, regnete es - mal leicht, mal feste,
mal stark - mit und ohne Wind, aber NIE war es mal wirklich trocken! So waren es die
6 Stunden des Trips, die wir alle so schnell nicht vergessen werden und die alle an
Ihre Grenzen brachten! Selbst unser Kleinster, der brav in seinem Fahrradhänger die 
Zeit verbracht (und dabei hinterher in einer großen Pfütze sass) spielte mit! Irgend-
wann waren wir aber an der nächsten Unterkunft und es wurde ausgeschüttet was aus zu 
schütten- und getrocknet was zu trocken war... alles Weitere ist dem HAUPTLOG im (http://coord.info/GC3D90A) der tollen Runde zu entnehmen  220 Founds - 2 DNF - 3 Tage FUN meist im Regen
und jede Menge Spass inne Backen  und noch zig Dösken als Beifang - einfach nur FUN 

Hier hatte unsere Wirtin uns doch glatt noch einen Tipp gegeben, obwohl Sie gar nicht so wirklich 
wusste, warum die Leute immer aus Ihrem Garten in dat Bäumken kletterten bisher - wir haben
Sie natürlich nicht dumm sterben lassen und wir konnten unseren Aufkleber auch hier platzieren!

 ... danke fürs heutige herführen und die Hege & Pflege Deiner/Eures Döskens ... 

**t.f.t.Cache und bis bald im Wald 
de Netti & Guido vom TEAM DL8EBW
(http://www.dl8ebw.de/Seite3.html)**

DROP IN: ---  /  TRACK OUT: ---

159
GC5WHB8
P81-1035
Bonus: A6
Found it, 09.12.2017, Dellfix:

Moin,
einige schöne Dosen mit Little Dellfix, Frau Dellfix und Fam. God_hol gesucht.
Die Zahlen könnten wir fix ermitteln.
Frau Dellfix war das Kletteräffchen.
Dem Cache geht’s gut.
Ein Danke an Team Multi-Matrix für das Auslegen + Pflege des Caches P81-1035 "Vom Winde verweht", so macht unser Spiel Spaß.
Viele Grüße von der Familie Dellfix.
6640 .Found it, 09.12.2017, God_hol:

Heute ging es bei nicht so schönem Wetter zusammen mit Familie Dellfix zum Cachen. Dieser Multi sollte dazu gehören und wurde fix gefunden. 
Danke Team Multi-Matrix für’s Auslegen und Pflegen.
TFTC Gruß God_hol
 6071Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much

115
GC5WE2Z
P81-1040
Bonus: A7
Found it, 06.01.2018, DiSiEmNi:

Zusamen mit "Der Raute im Herzen" stand  wieder eine Tagestour quer durch unser nördliches Schleswig-Holstein an.
Vorrangig haben wir uns der letzten WWAC Dose und einigen P81-Multi Dosen gewidmet. 

Hier fanden wir am Ende die Dose, aber der Weg dorthin war schon kurios.
An Station 1 wurden wir nicht fündig . Keine Ahnung ob hier noch etwas zu finden ist. Vielleicht haben wir auch den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.
Dann hatten wir aber eine Idee wie es hier weiter gehen könnte . Und tatsächlich, wir fanden etwas, was näher betrachtet werden sollte. Während die Vorbereitungen liefen um die Betrachtung auch durch zu fühen, schaute sich "die Raute" ein wenig in der Gegend  um. Er muss sich wohl gefragt haben, wo er die Dose verstecken  würde , sonst kommt man doch nicht auf solche Ideen, oder?!?!? Aber auf einmal hörte ich ein lautes und brüllendes "FOUND IT" . Nun ja, somit fanden wir die Dose und am Ende stehen wir Logbuch. 


Wir grüßen den Owner NevermindMe und danken für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Vielen Dank für den Cache sagen DiSiEmNi   

------------
2670    (http://foerdesteig.blogspot.de/)Found it, 06.01.2018, DieRauteimHerzen:

Heute stand mal wieder eine ausgiebige Runde mit DiSiEmNi auf dem Plan.
Da die WWAC Runde ja fast erledigt ist, wollten wir an der P81 Matrix mal wieder etwas arbeiten.
Natürlich "mussten" wir auch bei einigen anderen Büxen halten und die Logbücher signieren.
Hier konnten wir an S1 leider nichts finden, aber in welche Richtung sich das Finale verstecken würde war uns schnell klar.
Während DiSiEmNi sich schon in die schicke Grüne schmiß, untersuchte ich schon einmal den Start.
Nach einigen Log lesen hatte ich eine Idee. Diese brauchte uns dann auch schneller als erwartet an das Ziel.
Glück muss man auch mal haben.

Danke an NevermindMe für diesen Cache.
#8314Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much

123
GC5WEFM
P81-1045
Bonus: A8
Found it, 19.11.2017, Lonesome-Wolf:

Hää? Joo!

Alle Schleswig-Holsteiner wissen durch diese zwei Sätze genau wie ich diesen Multi gemacht habe. Für alle anderen:

Als ich am Start ankam dachte ich:" Nanu, was macht das denn hier?" Gut ist eben so. Wie es dann weiter ging war schnell ermittelt und an der zweiten Station war das Finden des Hinweises kein Problem. Nur eine Fummelei. Die dritte Station war auch nicht zu übersehen. Die Aufgabe fand ich sehr interessant und war doch etwas erstaunt. Die Lösung war jedoch klar und das Final wieder schnell entdeckt. Die letzte Aufgabe war dann viel einfacher als gedacht und nun stehe ich auch im Logbuch. Die Aufgaben haben einen Stern verdient.Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 26.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23

136
GC5WE4C
P81-1050
Bonus: A9
Enable Listing, 16.01.2018, NevermindMe:

Kann weitergehen!Temporarily Disable Listing, 04.01.2018, NevermindMe:

Dreck. Dann muss wohl eine neue Dose her!Found it, 30.12.2017, makabo:

Gemeinsam mit Lonesome-Wolf und Hatje1 waren wir heute in und um Flensburg auf Tour. Dabei besuchten wir auch den Multi P81-1050 TB-Retter. Station 1 war schnell gefunden und schon gingen wir vom Parkplatz aus zum Finale. Dort hielten wir aus technischen Gründen Rücksprache mit dem Owner und erhielten die Logerlaubnis. Vielen Dank das Legen und Pflegen dieses Multi-Cache sagt das Team Makabo sowie vielen Dank für die prompte Reaktion des Owner und schöne Grüße.Found it, 30.12.2017, Lonesome-Wolf:

Auch im Team, inklusive mitgebrachten Joker, konnten wir hier nicht fündig werden. Nach Rücksprache mit dem Owner, der sehr fix geantwortet hat, war klar, hier ist nichts mehr. Vielen Dank für die Logerlaubnis und DfdCFound it, 30.12.2017, Hatje1:

Im Team mit Makabo und Lonesome-Wolf gut abgelaufen. Vielen Dank für die Logerlaubnis  und mit bestem Gruß, Hatje1

47
GC5WGQB
P81-D10
 
Found it, 07.09.2017, Tüffel18:

Hier ging es endlich mal weiter.
Die restlichen Dosen in FL wurden gefunden, und somit kann hier geloggt werden.
Vielen Dank an alle für die ganze Arbeit.
Auch hier einen FP
DFDC und Grüße an den OwnerFound it, 30.05.2017, cyclesma:

Hi There

Yes yes. Our first superbonus of the P81 Matrix. Glad we had our tool with us

Thanks for the cache

Greetings, CyclesmaFound it, 30.05.2017, StofTeam:

Onze eerste BONUS. Super . Cache goed kunnen vinden. We hadden tool bij ons. BedanktFound it, 02.10.2016, barzi:

Bevor es zum Geburtstagsevent der P81 geht dachten Kälteengel und ich wir sammeln noch ein paar Lorbeeren ein. Und nach viel Arbeit konnten wir dann auch hier die Lösung gut errechnen und somit war der weg zum Logbuch gut vorbereitet. Und nach etwas suchen konnten wir uns nu auch ins Logbuch eintragen.Found it, 02.10.2016, Kälteengel:

DfdC

MOin,

mit Barzi zusammen diese Dose geloggt, passt natürlich anschließend zum P81 Event. :)
1,5

117
GC5WKAQ
P81-1510
Bonus: B1
Write note, 01.01.2018, SelDa1509:

Also irgendwas klappt hier bei uns nicht :( Stellen wir und so dämlich an? Irgendwie sind wir am Final mit dem Mechanismus auf Kriegsfuß! :D Gefunden haben wir das Ding schon vor Monaten, allerdings war es da ziemlich frostig und wir schoben es auf die Temperaturen :D Aber auch heute klappte es nicht :D Ziemlich seltsam :DFound it, 02.12.2017, friesi02:

Heute mit Terne unterwegs. Der kleine Multi war schnell in einen Smiley verwandelt.

Danke sagt friesi02Found it, 02.12.2017, Terne:

Nach langer Zeit war ich wieder mit Friesi02 unterwegs. Wir sind angefangen in Sonne und hatten leider aufgehört im Regen. Dieser Cache haben wir gut gefunden. Gut gemacht. TFTC. TerneFound it, 05.11.2017, Conny Linkuss:

Auf dem Weg zum GIFF Event fiel uns (schon) auf, wir könnten heute sieben Cachetypen schaffen. Was noch fehlte war ein Multi. Dieser hier schien sehr geeinet.
Vor Ort trafen wir auf HaWeausH. Mit vereinten Kräften konnten wir die finale Dose heben und loggen. 

dfdc

# 1878 / Conny LinkussFound it, 05.11.2017, NestorP:

Nach dem Event wollten wir diesen kleinen Multi noch lösen. Als wir ankamen war bereits HaWeausH beim Start am Suchen. Zu dritt ließ sich es bei Dämmerung besser suchen und so fanden wir bewaffnet mit Taschenlampen den Start und das Final.
Vielen Dank für diesen kleinen und feinen Multi.

93
GC5WNGH
P81-1515
Bonus: B2
Found it, 28.12.2017, DiSiEmNi:

Heute stand mal wieder eine klasse Tour zusammen mit "Der Raute im Herzen" an.
Auf dem Programm standen noch einige WWAC-Dosen und einige P81-Dosen.

Auch diese Dose konnten wir gut finden

### wir wünschen einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2018  ###
Wir danken dem Owner xxengel_86xx für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Danke für den Cache sagen DiSiEmNi 

------------
2648    Kennst du schon den Fördesteig?Found it, 27.12.2017, Die JKS-Detektive:

Das legendäre "P81-Projekt" im äußersten Norden Deutschland. Viele tolle Caches für jede mögliche Wertung der Matrix. Und dann auch noch Mulitcaches, die wir sowieso mögen. Dies also war unser zweiter "P81"-Cache, den wir heute auf der Fahrt in unser Kurzurlaubsquartier in Nordfriesland aufsuchten. Wir hatten einen kurzen trockenen Moment zwischen den sich die Hand reichenden Regenschauern gefunden. Und auch wenn es kein Sonntag war, konnten wir den schönen Spaziergang zwischen den Feldern gut genießen. Alle Hinweise fanden wir schnell. Nur an der vierten Station stellten wir uns etwas ungeschickt an und zogen und zogen, in der Hoffnung etwas ans Tageslicht zu bringen. Scheinbar hatten wir eine alte Aufstiegshilfe des gefallenen Baumes in den Händen. Nachdem dieser Irrtum erkannt war, zeigte sich der letzte Hinweis doch noch. Als wir das Final erreichten, schwärmten wir aus und hatten schwuppdiwupp das Cacheversteck entdeckt. Jetzt hieß es die Kapuzen aufgesetzt und schnellen Schrittes zurück zum Auto, denn die ersten Tropfen des Regens perlten schon auf der Jacke.
Vielen Dank für diesen "P81"-Cache. 
Auch, wenn das erst unser zweiter Cache dieser Serie ist, scheint es so, dass hier die D- und T-Wertungen eher der Matrix als den wirklichen Gegebenheiten entsprechen.Found it, 17.12.2017, Tiflis:

Dieses schöne Wetter bietet sich ja geradezu an für einen Sonntagsspaziergang, also war der Name Programm,  eine nette kleine Runde und durch den Frost auch gut gehbar und nicht zu matschig.

TFTC
Tiflis 

17. Dezember 2017 14:42 / 1456Found it, 19.11.2017, Roadrunner FL:

Nachdem mein Hund und ich fast vom Deich geweht wurden heute, machten wir noch eine schöne Runde im Landesinneren. Da ja Sonntag ist und wir für Spaziergänge immer zu haben sind, passte es ganz gut. An St. 1 wurde ich schnell fündig. An St. 2 musste ich nicht lang suchen, der Wind ließ mich etwas Verdächtiges hören. Die Ziffern für einen Teil waren leider garnicht zu lesen. Nachdenklich etwas rum probiert hatte, hatte ich etwas Logisches heraus und habe mir erlaubt, mit einem wasserfesten Stift die Zahlen zu vervollständigen. 
An der nächsten Station, hörte ich das Versteck zuerst bevor ich es sah. 
Alles weitere habe ich gut gefunden. 
Am Final suchte ich dann doch eine gefühlte Ewigkeit. Da kam mein Hund wieder ins Spiel. Er hat das Versteck entdeckt.   
Vielen Dank für den schönen kleinen Spaziergang und die schöne Aufgabe. 
Ein schönes Versteck.Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75

109
GC5WFB4
P81-1520
Bonus: B3
Found it, 30.09.2017, MIL-House:

Unser letzter Tag! Heute gingen wir die Sache etwas lockerer an, denn die Beine waren schon weich. Es warteten noch einiges Caches auf uns. Wir, das sind delfi1 , Arnos99 und ich trugen uns in die Logbücher als Team Radler ein. Das war eine tolle Woche mit vielen schönen Caches. Auf dem Heimweg haben wir dann auch noch ein paar Dosen gesammelt. So einige Favpoints wurden wir heute los. Ganz herzlichen Dank an alle Owner.

DFDC sagt MIL-HouseFound it, 30.09.2017, delfi1:

Heute waren wir, Arnos99, MIL-House und ich, auf der Rückreise aus dem Dänemarkurlaub. Aber so ganz ohne Döschen geht dann halt doch nicht  . So haben wir auch dieses besucht und konnten uns erfolgreich im Logbuch verewigen . Um Platz in den Logbüchern zu sparen, haben wir als **Team Radler** geloggt. Ich bedanke mich bei allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches.
Lieben Gruß sowie TFTC, delfi1Found it, 30.09.2017, Arnos99:

Auf der Rückreise vom Dänemark Urlaub, mit delfi1 und Mil-House, 
wurden noch einige Caches auf der Strecke besucht.
Um die Logbücher zu schonen, haben wir als Team-Radler geloggt. 
Vielen Dank an alle CO, für die Arbeit, die sie sich machen.
Danke für den Cache und schöne Grüße aus Hamburg.
Arnos99Found it, 23.09.2017, elgo71:

Hier hatte ich die Peilung und konnte das Finaldöschen nach einem kurzen Spaziergang mit dem Hündchen schnell finden.
DFDCFound it, 19.03.2017, UtJoe:

Das Wetter war heute alles andere als schön, aber was kümmert es den wahren Cacher 
Ich hatte als schönen Nebeneffekt, ich war auch absolut allein im Wald.

Der Lütte war hier gut zu finden gewesen. Irgendwie muss hier der Verschluss der Dose nicht korrekt den Inhalt abdichten.
Hier war schon ein wenig Wasser in der Dose und das Logbuch ist feucht. Die festen Deckel des LB haben erstmal schlimmeres verhindert, aber trotzdem sollte der Owner mal nach dem Rechten schauen.

Danke an den Owner fürs auslegen, herführen und zeigen. 

t4tc sagen UtJoe

119
GC5RNQ7
P81-1525
Bonus: B4
Found it, 16.10.2017, mary-bursinsky:

Am heutigen Tag wollten wir wieder ein paar Dosen in Smileys verwandeln. 
Bei dieser Dose wurden wir schnell fündig.
DfdC
Mary-BursinskyFound it, 09.08.2017, tracenzo:

Early start at home and heading to Rømø, and ending i Flensburg.

My goal was to find some caches with over 50 favorite points, and on Rømø there was 3, and as a bonus there was an event on the beach. But if I found the 3 caches there, there will only be a few left, so that became a new goal to find the rest..  Still missing a multicache..

After Rømø I had the GPS’r set for Møgeltønder for a cache, and heading for Flensburg on the German side of the border, to find some more caches.

My day ended up on the habour in Flensburg with some family and a cold beer.

Thanks to everyone that made this day possible.Found it, 17.06.2017, AbleArcher39:

Die Stationen waren schnell entdeckt und so ging es rasch zun Final. Kurz vorher mussten wir uns erst in die Schutzanzüge zwängen, bevor wir uns der strahlenden Dose nähern konnten. Wir beeilten uns, die Dose zu bergen und zu loggen... 
Tft Atom-MüllFound it, 17.06.2017, _MissX_:

Zusammen mit AA39 ging es über die Stationen schnell zum Final. Fix war zwischen den Brennstäben die Dose gefunden... 
Dfd MultiFound it, 29.04.2017, DerFinn:

Heute ging es mit dem xxx-Team los um den einen oder anderen Cache zu suchen. Dieser war unser erstes Ziel. Bei den Stationen hatten wir keine Probleme und auch das Final konnten wir gut finden. :)

TFTC und schöne Grüße aus Handewitt

DerFinn

88
GC5WJH9
P81-1530
Bonus: B5
Found it, 18.10.2017, Polarlichter:

Die Zahl konnte schnell gefunden werden und der Cache nach einiger Zeit auch entdeckt. Doch jetzt kam die Frage auf : Wie kommen wir da hin???    Auch wir gaben hier eine kleine Show und konnten dann auch das Logbuch signieren.                         DFDCFound it, 10.09.2017, queron_tzi:

Die kurzen Distanzen waren schnell erpeilt und das flotte Döschen war entdeckt. Nach einer kleinen Showeinlage war der Log erledigt und das Döschen wieder wohlbehalten im Versteck.

Vielen Dank für diesen Cache und schöne Grüße

queron_tziFound it, 10.09.2017, Familie Find-Elmi:

Da wir ja schon in Leck unterwegs sind, sollte natürlich auch diese Dose geloggt werden.
Mit einer akrobatischen Meisterleistung konnte queron_tzi die Dose trockenen Fußes bergen.
Und natürlich nach dem Loggen auch wieder zurücklegen.

Thanks to Norge09 for this Cache.
Familie Find-Elmi
#3556, 10.09.2017Found it, 09.09.2017, DiSiEmNi:

Nach dem Regen, der fast den ganzen Tag runter prasselte, aufgehört hat, musst doch unbedingt noch ein wenig frische Luft geschnappt werden.
Da bot sich dieser kleine Fiesling doch großartig an.
Irgendwie wollten sich die richtige Zahl aber nicht zeigen. Die, die ich fand, machten keinen Sinn. Die, die Sinn gemacht hätten fand ich nicht bzw bei GPS wollte mich woanders hinführen. Nun ja, dann mal gucken was vielleicht ein passendes Versteck wäre und sie da, da habe ich was entdeckt was passen könnte. 
Schnell mal nasse Füße geholt, aber dafür stehe ich nun im Logbuch. 

Wir danken dem Owner Norge09 für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Danke für den Cache sagen DiSiEmNi 

# 2476Found it, 13.08.2017, Tracyhexe:

Also ob ich alles richtig gemacht und verstanden habe, glaube ich
nicht. Aber am Ende fand ich die Dose und konnte mich nach
einer kleinen Akrobatik im nagelneuen und trockenen Logbuch
verewigen.
DFDC sagt die Tracyhexe

105
GC5WHZR
P81-1535
Bonus: B6
Owner Maintenance, 30.10.2017, Woody Woodpin:

Spinnweben weggesprengt und Logbuch getauscht.

Happy Hunting!Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 26.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23

83
GC5X3RR
P81-1540
Bonus: B7
Found it, 07.12.2017, Familie Find-Elmi:

Vor einer Woche hatte ich bei einer Durchfahrt die erste Station gesucht und gefunden. Dann noch kurz zum Final und stellte fest, dass mir an dem Tag etwas entscheidendes fehlt.
Heute war ich mit der ECGA unterwegs und damit war das loggen des jungfräulichen Logbuchs kein Problem .

TFTC Familie Find-Elmi
#3656Enable Listing, 31.10.2017, Tüffel18:

Alles etwas angepasst und neu ausgelegt!
Aufi geht’s.
Viel SpassUpdate Coordinates, 31.10.2017, Kanne und Siki:

Coordinates changed from:
N 54° 30.444 E 9° 0.517

Coordinates changed to:
N 54° 30.453 E 9° 0.514

Distance from original: 55.8 feet or 17.0 meters.

Koordinaten auf Wunsch des Owners geändert.

Kanne und Siki
(Official Geocaching.com Volunteer Reviewer)Owner Maintenance, 03.10.2017, Tüffel18:

Hier geht es zeitnah weiterWrite note, 03.10.2017, Tüffel18:

P81-1540 Lieder was transferred from Sprossenhörnchen to user Tüffel18

140
GC5W6M1
P81-1545
Bonus: B8
Found it, 06.01.2018, SelDa1509:

Dies sollte unsere letzte Station für heute sein... Vor Ort klappte dann alles wunderbar, und dank einsetzender Dunkelheit waren wir auch hier ganz allein :) Und weil wir so lange schon keinen schönen Kletterbaum mehr hatten: FP in :)
TFTC sagen SelDaFound it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 26.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23

96
GC5WHWT
P81-1550
Bonus: B9
Found it, 23.09.2017, elgo71:

Dieser Multi stand eigentlich bei meinem letzten Besuch auf der todo Liste. Heute hatte ich die ECA dabei und konnte die beiden Zahlen schnell finden und somit die Finaldose besuchen.
DFDCFound it, 06.09.2017, SaHaRe:

Nachdem es eh schon den ganzen Tag mehr oder weniger geregnet hatte, stürzten wir uns nur mit Waatschuhen und hochgekrempelten Hosenbeinen in die Fluten. BRRRR. Ganz schön frisch. Nach kurzer Zeit hatten wir die Zahlen gesichtet und konnten uns ins Logbuch eintragen.

Vielen Dank für die Abkühlung :)Found it, 06.09.2017, DieSechsFragezeichen:

Heute zusammen mit SaHaRe im Zuge unseres gemeinsamen Urlaubs im schönen?  Nordfriesland    hier einige Dosen in   verwandelt! Auch hier haben wir einen Stopp eingelegt, um die Box zu besuchen??
Die Lösungszahlen konnten gut ermittelt werden und das Final war auch ohne Boot gut erreichbar! Am Final konnten wir uns nach kurzer Suche   zusammen im Log  verewigen    
Vielen Dank Team Multi-Matrix fürs legen und pflegen! 
DieSechsFragezeichen

# 3731Found it, 12.08.2017, Rolle63:

PSvej26 havde et godt tilbud om at kunne køre med til Kiel for at deltage i "Geocaching Days" mega eventet og det kunne jeg da ikke sige nej til  og tilmed i selskab med ThildeH og SP-DK 
På vej dertil fandt vi lidt cacher og deltog også i et event for andre hårdt ramte "geotosser" 
Godt vi havde lidt af det rigtige udstyr med  TFTC

PSvej26 had offered the oppertunity for me to go with him to attend the "Geocaching Days" mega event in Kiel, and I could not refuse that  and also in company with ThildeH and SP-DK aswell 
On our way we found some caches and attended another event too for "geo-freaks" 
Good thing we had some of the right geo-tool with us today  TFTC

Rolle63Found it, 06.08.2017, SP-DK:

Vi skulle en tur til området i anden anledning og  ville forsøge os med 2 multier, vi manglede i vores matrix. 
Denne blev logget og vi er godt i gang med den næste.
Tak til CO for opgaverne og cachen.

46
GC5WPWC
P81-D15
 
Found it, 30.10.2017, Tüffel18:

Heute konnte ich die Letzten 81er Dosen loggen.
Diese war auch dabei.
DFDCWrite note, 17.06.2017, piti07:

P81-D15 Bonus was transferred from das*N³* to user piti07Found it, 08.10.2016, dk75:

Gemeinsam mit Twoapples ging es wieder auf Tour. Geplant war an der P81 zu arbeiten bzw. bis auf 35/5 alle zu suchen und zu finden. Neben schönen Multis standen auch die Bonuscache auf dem Programm. 
Das Wetter hielt durch und wir blieben zu 95% trocken. 
Die Bonuscaches haben wir aks NC gemacht um die Spannung zu erhöhen. Danke für das Legen und Pflegen des Caches.Found it, 08.10.2016, twoapples:

Nachdem wir alle für uns machbaren Multis absolviert haben ( tauchen können wir leider nicht ), durften wir heute gemeinsam mit dk75 die Bonus-Ernte  einfahren. Und jeder Bonus für sich war wieder eine kleine Herausforderung, vorallem, weil wir sie als NC einsammelten  
An dieser Stelle nochmal eine großes Dankeschön an das gesamte P81-Team für dieses gigantische Gesamtkunstwerk, das uns ein Jahr lang fantastische Abenteuer beschert hat. Über unseren ökölogischen Fußabdruck sollten wir an dieser Stelle allerdings schweigen .

Vielen Dank für das tolle Erlebnis!

twoapples

GC6C000 
Sehen wir uns im August 2017 bei den GEOCACHING DAYS VOR DEN TOREN KIELS?
GC6C000 
Lad os si i August 2017 ved  GEOCACHING DAYS VOR DEN TOREN KIELSFound it, 27.09.2016, barzi:

Hurra Bonus der P81 Jeeaahhh 
wat hat es lange gedauert bis wir endlich soweit waren und sollen endlich die Früchte eingefahren werden.
Mit Kälteengel im Team erarbeitet und geerntet.
TFTC Barzi
2

113
GC5RNQZ
P81-2010
Bonus: C1
Owner Maintenance, 29.10.2017, Hotzenplotz09:

Am Wochenende mal die Stationen ausgebessert. Viel Spaß weiterhin.Found it, 16.10.2017, mary-bursinsky:

Am heutigen Tag wollten wir wieder ein paar Dosen in Smileys verwandeln. 
Hier waren einige Stationen schwer oder gar nicht mehr zu erkennen. Aber am Ende würden wir doch noch fündig.
DfdC
Mary-BursinskyFound it, 16.09.2017, Mc1492:

Heute wollte ich mal wieder ein bisschen an der Matrix arbeiten. Also ging es zu der Betonrallye. Der Einstieg war schon etwas schwierig. Irgendwie wollte sich mir die Zahl nicht zeigen. Später wurde mir auch klar warum. Ich denke, ich habe mich an Station 1 auf den falschen Beton konzentriert :0D
An Station 2 konnte dann die Begleitung die Zahlen erspähen und nun lief es. Bei der vorletzten Station konnte man die Zahlen aber nicht mehr richtig lesen. Das grob vermutete eingegeben und zu dieser Stelle gelaufen. Am Ende konnten wir dann aber das Gästebuch ausfindig machen und uns eintragen.
Danke für den kleinen Spaziergang und Grüsse an den P81-Mitstreiter.

]] ]] ]] ]]     Needs Maintenance, 18.08.2017, SelDa1509:

siehe Log!Found it, 18.08.2017, SelDa1509:

Nach etwas Hin und Her konnten wir hier heute mit etwas Gespür das Final finden :) Gut bewacht von riesigen Kellerasseln :D
Allerdings sind manche Stationen nur noch schwer bis gar nicht mehr lesbar! Hier müsste mal ne Wartung her )
TFTC sagen SelDa

116
GC5WJKC
P81-2015
Bonus: C2
Found it, 07.01.2018, olav57:

gefunden mit Anitteb64, Anna & LarsFound it, 07.01.2018, anitteb64:

gefunden mit Olav57, Anna & LarsFound it, 05.11.2017, Lundi263:

Auf einer kleinen pre-GIFF-Event-Cache-Tour konnte dieser Multi erfolgreich zum Lächeln gebracht werden. 
Danach gab’s erstmal Kaffee & Kuchen als Belohnung. 

Vielen Dank für den Cache!Found it, 18.10.2017, Polarlichter:

Wir konnten alle Stationen schnell und gut finden, nur bei den Fenstern haben wir uns wohl etwas verzählt, aber das Final konnten wir doch schnell enttarnen.Danke für diese kleine Runde durch Leck.Found it, 10.09.2017, queron_tzi:

Gemeinsam mit dem ortskundigen Elmi aus der gleichnamigen Familie peilte ich mich durch Leck. Die erforderlichen Zahlen waren schnell entdeckt, so dass wir nach kurzer Suche am Final flott das Döseken entdecken konnten.

Vielen Dank für diesen Cache und schöne Grüße

queron_tzi

103
GC5WDGK
P81-2020
Bonus: C3
Found it, 06.01.2018, DiSiEmNi:

Zusamen mit "Der Raute im Herzen" stand  wieder eine Tagestour quer durch unser nördliches Schleswig-Holstein an.
Vorrangig haben wir uns der letzten WWAC Dose und einigen P81-Multi Dosen gewidmet. 

Hier haben wir uns auf den Rundweg gemacht um beide Rätselrunden anzugehen.
Zuerst lief es auch ganz gut und wir kamen von Station zu Station. 
Dann haben wir zwar was gefunden, was wir aber erfolgreich ignoriert  haben, frei nach dem Motto was sollen wir denn damit den Anfangen. Nachdem uns auch hier der Owner wieder auf den richtigen Weg brachte konnte der Rest aber gut erledigt werden.  Schönen Dank dafür uns schöne Grüße an die Fördesteig-Kollegen.

Wir grüßen den Owner die_Eule und danken für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Vielen Dank für den Cache sagen DiSiEmNi   

------------
2673    (http://foerdesteig.blogspot.de/)Found it, 06.01.2018, DieRauteimHerzen:

Heute stand mal wieder eine ausgiebige Runde mit DiSiEmNi auf dem Plan.
Da die WWAC Runde ja fast erledigt ist, wollten wir an der P81 Matrix mal wieder etwas arbeiten.
Eigentlich sind wir mit der ersten Runde gestartet, aber irgendwie klemmte es kurz vorm Finale.
Während wir Nummer 2 abliefen, wurde uns der richtige Weg für "unser" Problem aufgezeigt. Auch dafür vielen Dank.
Mit der Lösung konnten wir dann auch das Finale fix berechnen und am Ende auch dieses Logbuch glücklich signieren.

Danke an die_Eule für diesen Cache.
#8317Owner Maintenance, 10.09.2017, die_Eule:

Bei bestem Wetter haben wir heute mal nach dem Rechten geschaut. Alles ist an seinem Platz und bestens in Ordnung.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß mit der Rätselrunde.

die EulenbandeFound it, 14.07.2017, xxx-team:

Heute wahr es soweit mit blöden Gedanken rum spielen XD.
Also Los zu diesem Cache ^^.
Schnell wahr klar was hier zu tun wahr bis zur Letzten Station super.
Da haben wir meine ich über ne Stunde hin und her gerechnet und versucht und getan und irgendwann hat es klack gemacht ^^
Sehr geile Idee und ein toller Cache danke sagt XXX-team mit SchleifchenDidn’t find it, 11.06.2017, Sebi Neumi:

Bei diesem D2 hats heute für uns nicht geklappt... das war dann eher D5 für uns.. da wir gleich an Station 2 Verständisprobleme mit der Rechnung hatten... als diese dann beseitigt waren... ging es weiter... aber sie kamen wieder und blieben.... X(

Mal sehen ob wir nochmal in diese Ecke kommen.... dann hoffentlich mit einer Erleutung .. was der Owner uns hier sagen möchte... 1-X =?

97
GC5W6KG
P81-2025
Bonus: C4
Didn’t find it, 24.09.2017, Jan_Jansen:

Tja, das war wohl nix. War mit meiner Minicacherin los, aber die erste Station wollte sich uns nicht zeigen. Wir haben lange gesucht, aber die Koordinaten sprangen hin und her und nach ner halben Stunde haben wir aufgegeben, es gab einfach zu viele Versteckmöglichkeiten. Sehr schade, das hörte sich nach ner schönen Runde an...Found it, 13.08.2017, Gross-mummrich:

Nachdem wir hier in der Nähe schon einen Kasten geöffnet haben wollten wir auch noch einen ausgiebigen Waldspaziergang unternehmen. So spazierten wir gleich weiter zum Start dieses Multis. Hier fanden wir an allen Stationen die Hinweise recht flott uns kamen so gut voran. Lediglich, dass es zwischendurch ein wenig zu regnen begann war nicht ganz so toll, aber im Schutz der Bäume konnten wir auch das gut abwarten. So näherten wir uns bald auch dem Final und konnten uns im Logbuch verewigen 

Wir danken für das Auslegen und sagen
TFTC
**Gross-mummrich**Found it, 28.07.2017, SelDa1509:

Hier haben wir heute endlich mal wieder mit den P81ern weitermachen können :) Das Lösen der Stationen klappte erstaunlich gut, sodass wir hier fix ans Ziel kamen und nun endlich wieder einen Smiley mehr auf der Karte vermerken können :) TFTC sagen SelDaFound it, 25.07.2017, zweiunddrei:

Während der ZdM Tour auch diesem Multi einen Besuch abgestattet.
Nicht ganz einfach, aber lösbar.
Nur das Finale sollte etwas besser gegen eindringendes Wasser geschützt werden.
Herzlichen Dank dafür von 2&3Found it, 25.07.2017, tefasu:

Auch diesen Multi nutzten wir um die ZdM-Tour zu unterbrechen. Alles ist weiterhin gut spielbar. Nur am Finale bedarf es ggfs. etwas Aufbesserung. 
 DFDC 
 tefasu (2101)

107
GC5WDHR
P81-2030
Bonus: C5
Found it, 06.01.2018, DiSiEmNi:

Zusamen mit "Der Raute im Herzen" stand  wieder eine Tagestour quer durch unser nördliches Schleswig-Holstein an.
Vorrangig haben wir uns der letzten WWAC Dose und einigen P81-Multi Dosen gewidmet. 

Hier haben wir uns auf den Rundweg gemacht um beide Rätselrunden anzugehen.
Zuerst lief es auch ganz gut und wir kamen von Station zu Station. 
Nur dier Weg von der letzten Station zum Final war uns irgendwie nicht klar. Hier half aber der Owner und brachte uns wieder auf den richtigen Weg. Schönen Dank dafür uns schöne Grüße an die Fördesteig-Kollegen.

Wir grüßen den Owner die_Eule und danken für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Vielen Dank für den Cache sagen DiSiEmNi   

------------
2672    (http://foerdesteig.blogspot.de/)Found it, 06.01.2018, DieRauteimHerzen:

Heute stand mal wieder eine ausgiebige Runde mit DiSiEmNi auf dem Plan.
Da die WWAC Runde ja fast erledigt ist, wollten wir an der P81 Matrix mal wieder etwas arbeiten.
An der Rätselrunde 1 sind wir leider kurz vorm Finale gescheitert.
Also einen Hilferuf abgesetzt und die Zeit für Nummer 2 genutzt.
Hier lief es dann auch wieder ganz gut, bis wir an einer Station zwar etwas gefunden haben, aber es beharrlich ignorierten.
Der Owner machte uns Licht am Fahrrad und bracht uns wieder ins Spiel. Danke dafür.
Der Rest lief dann wieder besser und wir konnten ohne Probleme das Logbuch signieren.

Danke an die_Eule für diesen Cache.
#8316Owner Maintenance, 10.09.2017, die_Eule:

Wo wir schon unterwegs waren, haben wir natürlich auch hier nachgesehen ob alles wie gedacht funktioniert. Alle Stationen und Aufgaben sind an Ort und Stelle. Das Final selbst ist aber, aufgrund der großzügigen Vegetation, zur Zeit etwas schwerer zu finden, zudem ist die Position etwas ungenau. Hier müßen wir noch einmal ein wenig optimieren. Bis wir das Ganze angepasst haben nutzt bitte die Hinweise im Hint.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß beim lösen und suchen.

die EulenbandeFound it, 14.07.2017, xxx-team:

Nachdem ich nun den ersten hatte ,musste ich das zweite Rätsel auch versuchen XD.
Versuchen wahr gut hier wurde ich noch besser XD.
Alle Stationen schnell gefunden auss bem Final da hat es etwas gedauert mit den gps gerät XD. Aber am Ende konnte ich mich doch noch verewigen XD.
Danke sagt XXX-Team =)Found it, 09.07.2017, SilentStorm79:

Eigentlich sollten heute 3 aus der P81-Serie gelöst werden. Aber dieser hier hielt uns dann doch länger auf als gedacht.
St 1 war gut zu finden.
St 2 war zwar mit den ersten (ja, es sollten noch deutlich mehr werden) Kratzern verbunden, aber auch hier war das Versteck schnell ausgemacht. Jetzt konnten die ersten Probleme also beginnen.
St 3 konnte erst angegangen werden nachdem unser Fehler von St 2 entlarvt wurde. Hier suchten und suchten wir. Der Name der Station war Programm. So viele Möglichkeiten, so deutliche Spuren. Und doch kein Fund. Nachdem ich mir allmählich überlegte wie ich meiner Frau all die Kratzer erklären soll, wurde nun doch der Owner kontaktiert. Und der antwortete auch prompt. Ein erfahrener Cacher hätte sich wohl nicht so lange hier aufgehalten.
St 4 hat sich nur aufgrund der Vegetation und dem daraus resultierenden Empfangsschwierigkeiten kurz verzögert. Also auf zum Final.
Final... Auch hier dauerte es ne Weile bis sich die Dose letztendlich offenbarte. Was für eine schwere Geburt. Aber auf jeden Fall wieder was dazugelernt.
Bei geringerer Vegetation ist dieser Cache sicher einfacher.
Danke für die schnelle Hilfe und generell für diesen Cache.

100
GC5WNHM
P81-2035
Bonus: C6
Found it, 28.12.2017, Die JKS-Detektive:

Dreißig Minuten zu Fuß können lang, sehr lang werden. Insbesondere dann, wenn man sämtliche Ausrüstung dabei hat, um einen Cache zu bergen, der weit, weit oben hängt. Vier Teleskopstangen in den Längen fünf, acht, zehn und zwanzig Meter, dazu noch zwei Leiter in den Längen 3,80m und 8m und natürlich die komplette Kletterausrüstung. Was für ein Geschleppe!!! Da rächte es sich mal wieder, dass wir nur einen Fiat Panda fahren...
Na gut. So schlimm war es dann doch nicht und wir begnügten uns mit einer Teleskopleiter. Unterwegs erspähten wir die zu dieser Jahreszeit auffälligen Hinweisen, an einer Station sogar zwei davon, und hatten dann bald das Döslein entdeckt. So groß sind wir nun wirklich nicht, so dass sich das Mitschleppen der ECGA, so sagt man ja schließlich, gelohnt hat.
Vielen Dank für diesen "P81"-Cache an einen abseitigen Weg.Found it, 28.12.2017, DiSiEmNi:

Heute stand mal wieder eine klasse Tour zusammen mit "Der Raute im Herzen" an.
Auf dem Programm standen noch einige WWAC-Dosen und einige P81-Dosen.

Auch diese Dose konnten wir gut finden

### wir wünschen einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2018  ###
Wir danken dem Owner LAY3 für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Danke für den Cache sagen DiSiEmNi 

------------
2649    Kennst du schon den Fördesteig?Found it, 16.10.2017, PyrademiX & sien Fru:

Als letzten Cache am heutigen Tage haben wir mit den Fellnasen diesen kleinen Multi mit Spaziergang beendet.
Alles gut gefunden, und die sportliche Einlage war auch okay.

DfdC
PyrademiX & sien FruFound it, 08.09.2017, xxx-team:

Heute durfte ich diesen kleinen hier mal schnell machen man was wahr es Matschig hier . 
Aber egal die 81 Serrie muss weiter gehen XD.
Sehr schöner Cache danke und schöne Grüsse an den Owner =)Found it, 11.08.2017, Gross-mummrich:

Nachdem wir keinen Sonntagsspaziergang machen konnten, wollten wir wenigstens ein wenig abseits noch einen Spaziergang machen und kamen hierher. Das erste Problem war, für unser CM einen geeigneten Stellplatz zu finden. Als wir den hatten, konnte es losgehen. Wir konnten unterwegs alle Stationen gut finden, lediglich an eine Station könnte man eine Zahl verwechseln. Dann ging es auch schon zum Final. Hier hatten wir das Doserl auch gleich entdeckt und nach einer kleinen Kletterei stand unser Name auch im Logbuch.

Wir danken für das Erhalten der Runde und sagen
TFTC
**Gross-mummrich*

113
GC5WKXQ
P81-2040
Bonus: C7
Write note, 23.09.2017, faun777:

P81-2040 Wathose erwünscht ! was transferred from Die 4 Flachpfeifen to user faun777Found it, 17.06.2017, Muschellaeufer:

Heute stand für mich ein weiterer und für 4824 der erste Besuch der P81 Multis auf dem Plan.
Früh morgens trafen wir uns und auf ging es in den hohen Norden.
Diese Dose konnten wir zwar schnell finden,aber sie ist komplett im Eimer und das Logbuch hat schwimmen gelernt.
Vielen Dank für den Multi,sowie für das Legen und Pflegen des Caches!Found it, 17.06.2017, 4824:

Am heutigen Tag sollten endlich einige der P81 Multi-Matrix Caches gemacht werden. Was trifft sich da besser als mit dem 5/5er anzufangen und den tag dann mit einem 2/5er zu beenden.  Gemeinsam mit **Herr Muschellaeufer** ging es früh morgens hierher um auch ja genug Zeit für die hier gestellten Aufgaben zu haben. Uns wurde allerhand abverlangt. Neben Lockpicking, klettern, Zusammenhänge erkennen und im Gummianzug durch das feuchte Nass zu waten hatten wir auch jede Menge Spaß. Zu erwähnen wäre noch das wir doch das ein oder andere Male Probleme hatten weil einige Stationen entweder gar nicht zu finden waren oder nicht funktionierten. So hatten wir auch den ein oder anderen DNF dabei. Egal, der Fun-Faktor war immer ganz weit oben und wir kommen bestimmt bald wieder. Vielen dank an alle Owener für eure tollen Ideen zu dieser besonderen Matrix-RundeNeeds Maintenance, 03.06.2017, Familie Find-Elmi:

Dieser Geocacher hat gemeldet, dass der Behälter beschädigt ist.Found it, 03.06.2017, Familie Find-Elmi:

Da wir (queron_tzi und ich)schon einen anderen Wathosen-Cache in der Nähe gemacht hatten, bot sich dieser an ihn auch zu loggen.
Wir fanden die Station und das Final schnell.
Leider ist die Dose, wie ich den Vorlogs entnehme, schon seit September 2016 ohne Deckel und komplett matschig. Schade das der Owner nicht mal eine Wartung hinbekommt 
Die Bonuszahl konnte wir auch nicht mehr erkennen.
Also, noch ein Aufruf an den Owner: Bitte hier dringend eine Wartung durchführen !!

TFTC Familie Find-Elmi
#3415

70
GC5WKQD
P81-2045
Bonus: C8
Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 26.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Didn’t find it, 10.08.2017, NevermindMe:

Zusammen mit Buckwealth gesucht aber nichts gefunden... Ich hoffe wir waren einfach nur blönd (eine Mischung aus blöd, blind und blond )?

96
GC5WDEH
P81-2050
Bonus: C9
Found it, 14.09.2017, SP-DK:

This cache were one of our goals on this trip before we went to Coburg.
We have been here twice and this time with succes.Found it, 14.09.2017, psvej26:

We have been here 2 times before and this was the last step there were missing. Today we enjoyed the last step to the cache before we travveled to Coburg.

A nice and challenging cache done over 2 days.Found it, 14.09.2017, TBKC:

I was lucky to be invited on a trip to Germany, where there was a large amount of caches to be looked for.
The cars were packed with different equipment, and we also used it diligently, both in height, on earth and in water.
It took place in a super company of SP-DK, Jan8660, PSvej26, Roca1, Treblach and Lystholm, and we signed the logbooks as "TØJ", in agreement with co.
A big thank you to co. for the many emancipations, both at home at the computer, and also in finding the caches, which I have assigned a little favorite point.Found it, 14.09.2017, jan8660:

Sorry but i am not so good to speak German and English, therefore google translate

We are some Danish geocachers who had planned a few days in Coburg to find some caches, some of which are challenge caches. An amazing trip with better weather than in Denmark that really was beautiful. this one we find on the way
TFTCFound it, 14.09.2017, Lystholm:

We were some Danish geocachers that have planed a trip to Coburg. 
Our goal was to finde the power trail Vorsigt: Spielende Zahlen and the challenging serie. It was great weather and the nature was beautiful.
During our trup we used a lot of different equipment Climping gear, ladder, waders to log the caches around Coburg.
Our team (SP-DK, Jan8660, PSvej26, Roca1, TBKC, Treblach and Lystholm) logged under the name "TØJ"

We enjoyed the trip very much and thank you for the caches.

41
GC5WE3V
P81-D20
 
Write note, 06.01.2018, clatrix:

Ist ja schon ne Weile her, dass hier ein Log erfolgte.
Der cache ist aber noch da...Found it, 23.10.2016, DieRauteimHerzen:

Heute ergab sich mal wieder die Möglichkeit zwei Bonuscache aus der P81 Reihe in ein  zu verwandeln.
Leider sind noch etliche Dosen offen und das Projekt 81 für mich noch lange nicht zu Ende.
Aber langweilig wird es ja auch nie damit.

Danke an clatrix für diesen Cache.
#6274@15:39Found it, 08.10.2016, dk75:

Gemeinsam mit Twoapples ging es wieder auf Tour. Geplant war an der P81 zu arbeiten bzw. bis auf 35/5 alle zu suchen und zu finden. Neben schönen Multis standen auch die Bonuscache auf dem Programm. 
Das Wetter hielt durch und wir blieben zu 95% trocken. 
Die Bonuscaches haben wir als NC gemacht um die Spannung zu erhöhen. Hier haben wir eine gefühlte Ewigkeit gesucht, bis Appel2 den richtigen Griff hatte. Danke für das Legen und Pflegen des Caches.Found it, 08.10.2016, twoapples:

Nachdem wir alle für uns machbaren Multis absolviert haben ( tauchen können wir leider nicht ), durften wir heute gemeinsam mit dk75 die Bonus-Ernte  einfahren. Und jeder Bonus für sich war wieder eine kleine Herausforderung, vorallem, weil wir sie als NC einsammelten  
An dieser Stelle nochmal eine großes Dankeschön an das gesamte P81-Team für dieses gigantische Gesamtkunstwerk, das uns ein Jahr lang fantastische Abenteuer beschert hat. Über unseren ökölogischen Fußabdruck sollten wir an dieser Stelle allerdings schweigen .

Hier haben wir im Stockdunkeln doch eine Weile suchen müssen, aber apple ahnte dann wo er lag und schickte apple2 hin 
Vielen Dank für das tolle Erlebnis!

twoapples

GC6C000 
Sehen wir uns im August 2017 bei den GEOCACHING DAYS VOR DEN TOREN KIELS?
GC6C000 
Lad os si i August 2017 ved  GEOCACHING DAYS VOR DEN TOREN KIELSFound it, 02.10.2016, barzi:

Bevor es zum Geburtstagsevent der P81 geht dachten Kälteengel und ich wir sammeln noch ein paar Lorbeeren ein. Und nach viel Arbeit konnten wir dann auch hier die Lösung gut errechnen und somit war der weg zum Logbuch gut vorbereitet. Und nach etwas suchen konnten wir uns nu auch ins Logbuch eintragen. naja und etwas hilfe brauchten wir hier dann auch den wir hatten ne Bonuszahl falsch. Aber da hatten echt gute hilfe.
TFTC Barzi
2,5

105
GC5WPG3
P81-2510
Bonus: D1
Owner Maintenance, 04.01.2018, LAY3:

Dose und Logbuch erneuert. 
Gruß LAY3Write note, 28.12.2017, Die JKS-Detektive:

Nach dem Loggen nicht vergessen, an den Fingern zu riechen. Das Logbuch ist klamm und muffelt. Da kam man anschließend die anderen ärgern.Found it, 28.12.2017, Die JKS-Detektive:

Oh, wie blöd. Einen so tollen, informativen und individuelle Logeintrag, wie die letzten vier Besucher dieses "P81"-Caches, kriegen wir sicherlich nicht hin. Also versuchen wir es auch gar nicht erst. 
Jedenfalls waren wir heute auch hier, um uns mit den erneuerbaren Energien vertraut zu machen. Die Sicht war gut und so konnten wir kilometerweit ins Land blicken und sahen Unmengen Windräder. Zum Glück waren wir zu dritt, so dass ein jeder die Windräder in einer Himmelrichtung zählen konnte. Da wir ja nicht blöde sind, zählten wir anschließend die vierte Windrichtung zusammen. Nach einer ewig langen Diskussion, wer sich jetzt wo verzählt hatte, schrieben wir einfach eine, aber nicht irgendeine Zahl auf. Hoffentlich glaubt jetzt keiner, dass wir wirklich die Windräder gezählt haben. Die zweite Aufgabe war da schon einfacher, denn mit Bäumen kennen wir uns aus: Da liegen oft Dosen jeglicher Größe dahinter. So richtig schwer wurde es dann allerdings am errechneten Final. Das es hier sein musste, war offensichtlich und die Logeinträge, nicht die vier vor unserem, sprachen für eine mögliche Variante. Mit festem Schuhwerk gelang dann der ersehnte Fund. 
Vielen Dank für diesen "P81"-Cache mit Schmunzelcharakter. Schönes Sitzelement.Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**

135
GC5WQ4M
P81-2515
Bonus: D2
Didn’t find it, 27.12.2017, TimonWacker:

Submitted via Garmin Oregon 7xxFound it, 03.12.2017, Strandläufer71:

Nach einem Besuch im Schloss Glücksburg habe ich mich noch auf den Weg zum Strom im Hinterland aufgemacht. Die gesuchte Zahl konnte schnell ermittelt werden und dann ging es auch schon zum Final. Vor Ort glaubte ich schnell am Ziel zu sein, aber das Logbuch wollte sich nicht so schnell zeigen. Nach einer umfangreichen Untersuchung des tollen Finals konnte ich mich letztlich doch noch ins Logbuch eintragen. Vielen Dank für diesen tollen Cache!Found it, 04.11.2017, tanera:

Juhuu, unser erster Fund in der P81-Multi-Matrix.
Erst sind wir natürlich auf die Finte hereingefallen, aber dann haben wir das Logbuch doch noch signiert :-) 
Danke für den Cache!Found it, 28.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 28.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**

104
GC5W4DZ
P81-2520
Bonus: D3
Found it, 14.01.2018, faun777:

Hier waren wir ja schon im letzten Herbst mal angefangen, aber irgendwie wollte nichts so richtig klappen. Diesmal lief es deutlich besser, allerdings war nach S2 Schluß, die Zeit fürs Cachen war abgelaufen 

Zu Hause konnte dann in Ruhe die restlichen Koords ermittelt werden, so dass raukatze und ich heute nur noch zum direkt zum Final fahren konnten 

Dem Cache geht es gut, das Logbuch ist etwas klamm, aber das sind bei dem Wetter wohl fast alle 

Vielen Dank an den CO für das Auslegen und die Wartung des Caches

faun777
#3668 @14.01.2018Found it, 14.01.2018, raukatze:

Mit Faun auf kleiner Cachertour

DFDC und miau sagt
raukatzeFound it, 05.05.2017, mary-bursinsky:

Heute ein paar Dosen in Leck gesucht. Diese konnten wir schnell und gut finden.

DfdC
Mary-BursinskyFound it, 29.04.2017, Melve:

Also hier wurde ich meiner Haarfarbe wirklich gerecht..es wurde gerätselt und geknobelt und schlussendlich kamen auch brauchbare Koordinaten zum Vorschein,nur ärgerlich wenn man beim zurücklegen bemerkt,dass es auch wesentlich einfacher hätte gehen können..

-- TFTC --Found it, 29.04.2017, ollihe:

Ein Cache der länger im Gedächtnis bleiben wird ... :-)

Station 1 ließ sich gut finden, das Rätsel war allerdings knackiger als gedacht. Wie soll man das bloß "unquardratisch" lösen? Mit sehr viel Einfallsreichtum wurde an einer Option getüftelt und nach und nach schien die Lösung näher. Treffer!
Erst danach fanden wir das vermisste Quadrat ... ups :-)

Station 2 war ebenfalls wieder eine Herausforderung, aber auch hier erwies sich der erste Ansatz gleich als der richtige!

Und jetzt trägt das Logbuch auch meinen Namen! Danke für den schönen Cache!

109
GC5WMMN
P81-2525
Bonus: D4
Found it, 14.01.2018, Strandläufer71:

Heute ging es bei sonnigem Wetter in den Klueser Wald. Diese Dose konnte ich im zweiten Anlauf auch loggen. Auch ich habe mich bei Station 2 in der Vergangenheit schwer getan, aber heute hat es ganz schnell geklappt. Wenn man den Blickwinkel richtig einstellt, ist es einfach. Zumindest wenn man die "Übersetzung" kennt. Die "Dose" ist auch gar nicht getarnt. Alle folgenden Stationen waren schnell zu finden und am Ende konnte ich dann meinen Namen im Logbuch verewigen. Vielen Dank für den CacheOwner Maintenance, 02.01.2018, Nordlicht20:

Cachekontrolle durchgeführt, alles wieder klar.

Viel Spaß weiterhin.Didn’t find it, 27.12.2017, SilentStorm79:

Bei Station 2 war leider Schluss.Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**

76
GC5X5WE
P81-2530
Bonus: D5
Found it, 15.04.2017, _Lucifa_:

ein toller Multi. Danke dafür! wir hatten unseren SpaßFound it, 15.04.2017, Sprossenhörnchen:

Mit dem Geburtstagskind FreakFL und Lucifa auf kleine Cachetour und wieder mal bewiesen, dass wir keine Sissicacher sind.

Besonders hier zeigte FreakFL ungezügelten Einsatz, der Geburtstag setzte wohl Adrenalin frei. 

Toller Cache, Snoopy...vielen Dank dafür.

Leider fehlen mir gerade die Favoritenpunkte, hole das aber noch nach.Found it, 15.04.2017, FreakFL:

junge junge - hier ist aber viel Verkehr. dachte ich so - als wir auf der Brücke rummachten...
Danke für den Cache! die Wathose wollte ich noch einpacken - hatte sie aber doch vergessen und so holte ich mir nasse Füße. meine Physiotherapeutin meinte irgendwas von Kneipp und das es ganz gesund sei. 

danke für den Cache! es hat mir heute an diesem für mich sehr besonderen Tage großen Spass gemacht.Enable Listing, 07.04.2017, snoopy2000:

Endlich geht es hier weiter!Write note, 03.04.2017, snoopy2000:

Geht demnächst wieder los.

87
GC5VNNQ
P81-2535
Bonus: D6
Found it, 30.12.2017, makabo:

Gemeinsam mit Lonesome-Wolf, C-C-L, BoF-GB und Hatje1 waren wir heute in und um Flensburg auf Tour. Da wir gerade in der Nähe waren und es regnete, schlug BoF-GB vor, diesen Multi mal eben so zu machen (er hatte ihn ja schon...). So zogen Lonesome-Wolf und Makabo die Wathosen an und los. Nach einem endlosen Weg in Demutshaltung kam irgendwann mal das Finale in Sicht. Wir sind beide deutlich über 1,8m und müssen sehr gesündigt haben, da an den Tagen danach die Oberschenkel mehr als stramm waren... Diesen Cache werden wir sicher nicht vergessen (und das bei einer Terrainwertung von 3,5). Vielen Dank für die große Herausforderung und für das Legen und Pflegen dieses Multi-Cache sagt das Team Makabo. Mein Dank geht auch an den Mitleidensgenossen Lonesome-Wolf...Needs Maintenance, 30.12.2017, Lonesome-Wolf:

Dieser Geocacher hat gemeldet, dass der Behälter beschädigt ist.Found it, 30.12.2017, Lonesome-Wolf:

Heute waren wir im Team, bestehend aus C-C-L, BoF-GB, makabo, Hatje1 und mir unterwegs. Ganz scheinheilig frage hier Bof-GB ob wir den auch noch machen wollen. Wäre toll. Er hat ihn schon. Irgendwie war im wohl entfallen wie weit der Weg ist. Also kleideten makabo und ich uns dem Anlaß entsprechend und drangen in die Unterwelt ein. Und dann wurde es schwierig. Niemand kam mit einem Boot und verlangte eine Münze für die Überfahrt. statt dessen ging es in Demutshaltung durch die Katakomben. Endlich an der Dose angekommen stellte sich jedoch eine herbe Enttäuschung ein. Die Dose ist nicht Wasserdicht und der komplette Inhalt nur noch Matsch. Wir haben zwar einen neuen Zettel rein gelegt, doch der dürfte in der dauerfeuchten Umgebung auch nicht lange halten. Bitte dringend die Dose durch eine wasserdichte austauschen. Trotzdem war das Ganze ein Abenteuer ganz nach meinem Geschmack. DfdC mit Schleifchen.Found it, 30.12.2017, Hatje1:

Im Team mit Makabo und Lonesome-Wolf gut abgelaufen. Was für ein Abenteuer... Und schon wieder hab isch Rücken!   Vielen Dank für den tollen Multi und mit bestem Gruß, Hatje1Owner Maintenance, 14.09.2017, sonnenwende:

es ist alles ok

101
GC5WJ44
P81-2540
Bonus: D7
Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 25.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 25.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Found it, 27.09.2017, SilentStorm79:

Auch ich wurde bei Station 1 nicht fündig. Irgendwann machte ich mich mit weit geöffneten Blick auf u wurde widererwarten fündig. Eine geeignete ECA war nicht vorhanden, aber kann man nicht auch so...?
Ich wagte es UND...
Beim entscheidenden Sprung verlor ich den Kugelschreiber. Also von vorne. Letztlich konnte ich mich doch verewigen u die Bonuszahl notieren. DFDC

97
GC5WG27
P81-2545
Bonus: D8
Found it, 28.12.2017, DiSiEmNi:

Heute stand mal wieder eine klasse Tour zusammen mit "Der Raute im Herzen" an.
Auf dem Programm standen noch einige WWAC-Dosen und einige P81-Dosen.

Eigentlich waren wir schon auf dem Heimweg, als wir hier noch vorbei kamen und uns auf die Suche nach der Dose machten, die wir schließlich auch finden konnten und ein blaues Tüddelband drum binden.

### wir wünschen einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2018  ###
Schöne Grüße an den gut bekannten Owner NevermindMe, Wichtel- und Fördesteigkollege für das Legen und Pflegen dieses Caches.


Danke für den Cache sagen DiSiEmNi 

------------
2654    Kennst du schon den Fördesteig?Needs Maintenance, 22.11.2017, crow19:

Liebes **Team Multi-Matrix**, nicht das es nachher heißt "warum sagt denn keiner was?". 
Bei zwei Blindfischen im ersten Teil fehlen rote und blaue Reflektoren, sodass hier nur geraten werden kann. 
Und die Logbuch-Herberge hängt unbefestigten gefährlich am Abgrund. Nicht das sie absaust.
Nochmal Danke für diesen wirklich gut gemachten Multi.Found it, 21.11.2017, crow19:

Moin, moin **Team Multi-Matrix**,
dies war mein **3812.** Fund. 
An der Startposition konnten wir die CM abstellen und mit unserem Geraffel losziehen. 
Fix hatten wir den ersten Hinweis auch wenn wir da noch nicht so recht wussten was wir damit anfangen sollen. Wie gewohnt wurde alles fotonotiert.
Die Strecke war gut zu erkennen und mittlerweile hatte New Beetle auch schon eine passende Idee was mit den Hinweisen anzustellen war und so fanden wir nach und nach die benötigten Informationen. Nach dem 6. Blindfisch   stecken wir die Köpfe zusammen und probierten verschiedenste Lösungsansätze bis ein paar brauchbare Koords rauskamen.
An der nächsten Station schmissen wir uns in unser sexy outfit und waren erst einmal erschrocken um im Anschluss freudig überrascht zu sein. 
Während wir uns vorarbeiteten schrie New Beetle plötzlich auf und berichtete von einem Blindfisch der auf Tuchfühlung gegangen ist. 
Dann ging es erst einmal zurück zum CM da uns der folgende Punkt zu weit weg war. 
Auch hier wieder eine geniale Station die einfach schön gestaltet ist. Die benötigte Information mussten wir aber doch eine Weile suche. Natürlich war es wieder New Beetle die plötzlich die gut getarnte Information fand.
Überglücklich trugen wir uns ins Logbuch ein. 
Für diesen sehr liebevoll gestalteten Multi lasse ich selbstverständlich ein blaues Herzchen   zurück. 
Danke an **Team Multi-Matrix** fürs Herführen. 
**DFDC** 

----------

Schöne Grüße aus dem Speckmantel Bremerhavens.
**crow19 locuta causa finita**Found it, 21.11.2017, New Beetle:

19:25 Uhr
Was für ein Spaß! 
Zusammen mit Crow machte ich mich heute Abend auf die Expedition. Wir fanden einen geeigneten Parkplatz für unsere Blechdosen und machten uns mit unserer ECA auf den Weg. Wir sammelten die Hinweise und fingen dann an zu rätseln. Wir hatten verschiedene Ansätze und notierten diese alle auf... der Handfläche.... -) Plötzlich verwarfen wir alles und hatten die richtige Lösung notiert. Weiter geht’s :-) Am Ziel angekommen warfen wir uns in die Fetisch-Klamotte und stiegen ins kühle Nass. Herrlich :-) Hab mich nur einmal ganz kurz erschrocken -) Wer rechnet auch mit einem Fisch ... tztztz... -) Wir genossen den Anblick und notierten alles was wir brauchten. Rin in de kartüffeln, rut ut de kartüffeln :-) An der nächsten Station staunten wir wieder nicht schlecht und waren begeistert, als wir den Hinweis (eher durch Zufall) entdeckten. Großartig! Schließlich standen wir vor der finalen Dose und konnten unser Stempel im Logbuch verewigen. Für diesen NC hat sich die Fahrt wirklich gelohnt! Wir hatten wieder 2 Stunden Spaß bei einem liebevollen Multi! 
Vielen Dank fürs Ausarbeiten und Herlocken!Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75

123
GC5WYJ4
P81-2550
Bonus: D9
Found it, 01.01.2018, SelDa1509:

Endlich lächelt uns auch hier ein Smiley entgegen :D
Vor Ewigkeiten (ist es schon ein ganzes Jahr?) mal hier gewesen, S1 nicht entdeckt, da wir aber den Vorläufer kannten, wussten wir, wo zu suchen sein würde... Dort wurden wir dann aber nicht fündig... Wir hatten wohl irgendwie immer an der falschen Stelle die ECA angelegt :D Auch einige Wochen später war hier kein rankommen für uns, wir verfolgten den Plan "von unten gucken, dann anlegen und einsacken" hehe, das klappte auch mal überhaupt nicht:D Vor allem wenn ständig irgendwelche neugierigen Muggel auftauchten :D
Heute dachten wir dann "Hmm gut, es regnet, die Leute sind noch von Silvester kaputt, und dunkel war es auch, also einfach mal überall hoch und gucken, und sonst nochmal zu S1 stapfen und den genauen Suchpunkt holen"... Ersteres erwies sich als besserer Plan, denn schon beim zweiten Aufstieg hieß es "Fund!" 
Huhuu :D
TFTC sagen SelDaFound it, 17.12.2017, Krümmel68:

Bevor es zum Event ging haben wir hier noch eine Brückeninspektion durchgeführt, Mücke hat die Inspektion durchgeführt und ich habe den Überblick behalten.
So wurden wir nach einigem suchen dann auch fündig.Found it, 17.12.2017, Mücke75:

Heute ging es mit Krümmel vor dem Event noch zu einigen Dosen.
Bei dieser Dose hieß es gucken, gucken und nochmals gucken.
So wurden wir relativ schnell fündig.Found it, 30.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 30.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much

41
GC5FPQX
P81-D25
 
Found it, 07.09.2017, Tüffel18:

Hier ging es endlich mal weiter.
Die restlichen Dosen in FL wurden gefunden, und somit kann hier geloggt werden.
Vielen Dank an alle für die ganze Arbeit.
Auch hier einen FP
DFDC und Grüße an den OwnerFound it, 06.11.2016, Wi Veer:

Heute sollte es diesem Bonus an den Kragen gehen, nachdem wir nach vielen tollen Abenteuern an die Bonuszahlen gelangen konnten. Das Finden der Dose an sich stellte dann kein großes Problem mehr dar. Vielen Dank für diese Dose und die vielen schönen Stunden, die wir erleben durften, um hierher zu gelangen!Found it, 08.10.2016, dk75:

Gemeinsam mit Twoapples ging es wieder auf Tour. Geplant war an der P81 zu arbeiten bzw. bis auf 35/5 alle zu suchen und zu finden. Neben schönen Multis standen auch die Bonuscache auf dem Programm. 
Das Wetter hielt durch und wir blieben zu 95% trocken. 
Die Bonuscaches haben wir als NC gemacht um die Spannung zu erhöhen.
Danke für das Legen und Pflegen des Caches.Found it, 08.10.2016, twoapples:

Nachdem wir alle für uns machbaren Multis absolviert haben ( tauchen können wir leider nicht ), durften wir heute gemeinsam mit dk75 die Bonus-Ernte  einfahren. Und jeder Bonus für sich war wieder eine kleine Herausforderung, vorallem, weil wir sie als NC einsammelten  
An dieser Stelle nochmal eine großes Dankeschön an das gesamte P81-Team für dieses gigantische Gesamtkunstwerk, das uns ein Jahr lang fantastische Abenteuer beschert hat. Über unseren ökölogischen Fußabdruck sollten wir an dieser Stelle allerdings schweigen .


Vielen Dank für das tolle Erlebnis!

twoapples

GC6C000 
Sehen wir uns im August 2017 bei den GEOCACHING DAYS VOR DEN TOREN KIELS?
GC6C000 
Lad os si i August 2017 ved  GEOCACHING DAYS VOR DEN TOREN KIELSFound it, 15.08.2016, _Dobby und Hermine_:

Zusammen mit Gobber haben wir heute zwei Belohnungen gesucht und gefunden.
Hier war Dobby wieder der Schnellste.
Vielen Dank für das Verstecken!
DFDC!
3

129
GC5WEBG
P81-3010
Bonus: E1
Found it, 04.09.2017, Tüffel18:

Zusammen mit Friesi02 haben wir in Flensdorf etwas aufgeräumt.
Auch hier konnten wir uns nach getaner Arbeit im Logbuch verewigen!
DFDCFound it, 06.08.2017, -Freddy-:

Am Abend machte ich mich zusammen mit Fredwood an diese Aufgabe. Nach einigen Überlegungen hatten wir schließlich die Lösung.

Am Final mußten wir nicht lange suchen und wir konnten uns ganz ungestört in das Logbuch eintragen.

Vielen Dank für diese AufgabeFound it, 03.08.2017, buisset:

Heute ging es mit Davy&Yentl  nach Dânemark. Schon sehr lange Zeit was das in unsere Plannung. Wir machen 3 Zwischenstopp im Deutschland . Osnabrück, Bremen, Hamburg, Flensburg.
Aus Flensburg besuchen wir Dänemark.
Wir machen speciale Tradis, aber auch gelöste Mysterys standen auf unsere Liste. Wir probieren auch Multi’s.
Webcams, Earthcaches und Virtuelen standen auch dabei. 
Und ... meine Events: immer wunderbar Treffen.
Somit wurde es ein schöner, bunter aber vor allem erfolgreicher Tag. Tag nach Tag.
Und alleine könten wir das alles nicht schaffen: wir haben hilfe gehat, vom Besitzers, Kollegen, oder freunde im Belgiën , die uns geholfen haben via whatsapp. Danke, Danke dafür!
Natürlich danke ich auch Davy für alle Mitarbeit. Wir waren zusammen ein starkes Team.
Sorry für meine Fefler in Deutsch. 

Diese Dose war heute dabei und nun ziert auch unseres Nicknames dieses Logbuch.
Danke für ’s Rätseleln, für Tradis, Hierherführen, Verstecken. Wir haben viel Spass gemacht.
Viele grüsse an die Owner und auf Wiedersehen.

Groeten uit Rotselaar, Hilde .
.......@.Discover me.@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@...
...@@@@@@@@@@@....
....@@@@@@@@@@......
....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@........
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
  ...@......CV5V92......@.....Found it, 03.08.2017, Davy&Yentl:

Het plan om al cachend richting Denemarken tegaan met een aantal tussenstops hadden we al lang gemaakt.

Vanaf dag 4 verblijven nog enkele dagen in Flensburg.
Hier was het iets minder druk in de stad. We trokken van hieruit ook een paar keer Denemarken in.
Hier werden de caches geselecteerd met een hoge D/T rating.
De meeste werden goed gevonden al moesten we hier en daar ook een DNF noteren. Meestal bij de T5 caches die we niet konden zien hangen door het bladerdek.

Hoofddoel van deze regio was de reeks P81 waar we ze niet allemaal hebben kunnen doen wegens te moeilijk maar toch een groot deel !  Pracht van een reeks waar veel tijd moet in gekropen zijn!
Die worden beloond met Favo puntjes ! 
Hilde bedankt voor het avontuur!
Twas weer meer dan de moeitte waard! 

Bedankt aan alle co’s voor het plaatsen.
Sorry voor men algemene log!Found it, 17.06.2017, Daisyundlinus:

Endlich war es soweit und wir gingen auf große Nordlichtour. 
5 Tage und laaannggeee Nächte mit spät untergehender Sonne und lieben Menschen lagen vor uns. 
Das Wetter spielte perfekt mit und so konnten wunderbare Caches angegangen werden. Natürlich durften auch die durchreisten Landkreise nicht außenvor bleiben und auch Dänemark bekamen einen Besuch abgestattet. 
Eine aufwendige und interessante Multimatrix wurde gezielt angegangen und tolle Qualitätsdosen besucht. Selbst ein Event wurde noch gemacht und ein wahnsinniger LP erobert. 

Jungs, es war toll mit euch. Besonderen Dank an meinen Schatz kammi1 für die wundervolle Zeit mit dir.
  
Müde fielen wir mit dem ersten Vogelgezwitscher am Montagmorgen ins Bett. Die Erinnerung an das tolle Abenteuer wird noch lange nachhallen.

Die ausgewählten Caches der Multimatrix lassen erahnen, was für eine Orga und Arbeit da hinter steckt. Super, Danke dafür. 
Respekt, vor diesem Projekt.
Toll, wenn die Nachbarn hilfsbereit und entspannt sind....

Danke an alle Owner für die tollen Caches, für die  Dosen und fürs Hegen und Pflegen.

Grüße vom Taunusrand
Daisyundlinus

203
GC5WQ57
P81-3015
Bonus: E2
Found it, 28.12.2017, JLO_und_Co:

gestern habe ich das Rätsel vom Schreibtisch aus lösen können und wollte auf dem Nachhauseweg die Dose loggen. Leider stellte sich dann heraus, dass die Dose nicht wirklich auf meinem Weg lag. Ich hab dann heute morgen einen kleinen Umweg auf dem Weg zum Job gemacht und geloggt.....Found it, 10.12.2017, mjolner:

Special for denne:
Intet

General log:
mjolner on tour   
Beklager den sene log, da vi har været langt bagud med at få logget online

We have not nessesarily written after the last log, but where we found a spot to write on.
Vi har ikke nødvendigvis skrevet efter sidste logning i bogen, men der hvor der var plads.

Multi Flensborg

TFTC til NaucaFound it, 28.11.2017, cachingaid:

Ja, hier war der Weg ein etwas weiterer und im Dunklen die Hafenspitze wesentlich ansehnlicher als der Ort mit der Dose.
Trotzdem sind wir nun etwas schlauer und konnten ein weiteres Gesicht zum Grinsen bringen.
DfdC!Found it, 28.11.2017, Trikerider01:

Das hat "mein" Cachingaid nicht ruhen lassen uns so ging es zügig ans Werk. 
Bei den Vorloggs war uns schon klar, dass es nicht mal so schnell schnell gehen würde. Nach einem netten Spaziergang  für mich und eine kleine Fahrradtour für "mein" Cachingaid konnten wir uns gemeinsam eintragen.

DfdC an diesem Ort, für´s Herführen sowie die hege und PflegeFound it, 25.10.2017, Hallole:

#6386

Am Hafen wurden auch die Koordinaten des Finals dieses Multis ermittelt, was nicht weiter schwierig war. Macht ja auch Spaß, hier an den historischen Schiffen entlangzuschlendern. Aber die Position des Finals erstaunte: 2,5 km Fahrstrecke? Auf dem Rückweg dann noch vorbeigeschaut und das Final in eher uninteressanter Gegend an unspektakulärem Ort gefunden. Ist schon irgendwie ein Scherz, einen netten Hafenmulti zu verkünden, und dann am Stadtrand einen Mikro zu plazieren...

89
GC5WDP4
P81-3020
Bonus: E3
Found it, 03.09.2017, DiSiEmNi:

Zusammen mit Der Raute im Herzen mal in dieser Gegend unterwegs gewesen, um ein wenig an der P81 Matrix zu arbeiten. 
So konnte an diesem Tag doch einige Dosen und somit ein paar  auf die Matrix gezaubert werden.
Einige  mussten zwar während der einzelnen Touren zur Dose hinterfragt und gelöst werden, aber am Ende konnten wir das Logbuch signieren.

Wir danken dem Owner die_Eule und Fördesteigkollegen für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Danke für den Cache sagen DiSiEmNi 

# 2475Found it, 03.09.2017, DieRauteimHerzen:

Erneut mit DiSiEmNi auf P81 Tour.
Hier waren die Daten schnell ermittelt und mit dem entsprechenden Tool auch Koords.
Der Checker zeigte grün und kurz Zeit später standen wir im Logbuch.

Danke an die_Eule für diesen Cache.
#7750@17:32Found it, 14.07.2017, xxx-team:

Also die ersten Koords wahren schnell ermittelt XD .
Aber was dann folgte das glaubt eh keiner also mut zur lücke ohne Checker diesen hier gemeistert . durcht alt bewehrte Technik XD.
Ein sehr schöner Cahe sehr geil gemacht . 
Mein Kumpel sagte auch krank damit hätte ich hier nun nicht gerechnet ^^.
Danke sagt XXX-Team =)Found it, 11.06.2017, C-C-L:

Hallo  Team Multi-Matrix ?

Heute ging es  zu einem kleinen Ausflug in die Natur auf dem weg kamen wir hier bei deinem Cache P81-3020 verfliXt nochmal  ich mit BoF-GB und Sebi Neumi,  auch vorbei.  Hier haben wir gemeinsam viel Spaß gehabt und konnten uns im Team sehr gut helfen, egal ob mit der Größe,  Beweglichkeit oder  dem technische Verständnis. Jeder konnte etwas beitragen um auf die Richtigen Lösungen zu kommen, damit wir uns somit ins Logbuch eintragen konnten,.

DANKE für den  CACHE ?

Das ist mein 2106 FundFound it, 11.06.2017, BoF-GB:

Und wieder ging es zu einer Mottotour in den Norden zu den P81gern. Dieses mal unter dem Motto:

**"Immer wieder Sonntags"**

es kamen folgende Dosen zum Zuge:

* https://coord.info/GC5WE2Z P81-1040 Oh Banana!
* https://coord.info/GC5WDHR P81-2030 Wesebyer Rätselrunde 2
* https://coord.info/GC5WDP4 P81-3020 verfliXt nochmal
* https://coord.info/GC5WE3Y P81-3525 Zur Heide 
und versucht haben wir noch * https://coord.info/GC5WDGK P81-2020 Wesebyer Rätselrunde 1

Am morgen haben wir Sebi Neumi in unser CM eingeladen und sind mal wieder hier hin gefahren um die Matrix mal wieder ein wenig zu vervollständigen. Bei Oh Banana hatten wir zwar das richtige erwartet sind aber auch beim vierten Gang  dran vorbeigestapft. Also musste ein TJ (Danke) her der uns mit seinen Meter Angaben erst in die Wüste schickte aber denn auf einem weiteren Rückweg konnte das Objekt der Begierde endlich entdeckt werden. Fröhlich das passende Lied dazu geträllert . Bei der Wesebyer Rätselrunde 1 kamen wir auf keinen grünen Zweig. Ein D2???? Sollte das sein, naja jedenfalls denkt der Owner über eine Listingänderung nach (Danke für die Hilfestellung über Tag). Unserer Meinung nach war da zu viel Interpretation drin. Bei der Rätselrunde 2 war alles klar und eindeutig und auch zu finden trotz höherer Wertung. Bei verfliXt nochmal hatte Sebi die richtige Eingebung und führte uns schließlich entschlossen zur Dose. Bis auf ein paar Meter off haben wir das Final ganz gut treffen können . Und zum Abschluß des Tages sind wir noch ein 2. mal zur Heide gefahren denn auch hier brauchten wir Hilfe die wir vom Owner aber auch freundlicher Weise bekamen, Vielen Dank. Bis auf 5m waren wir am Morgen schon allternativ der Dose auf den Laib gekrochen, leider waren wir beim 1. Versuch nicht erfolgreich. Im großen und ganzen doch noch ein gelungener Tag. Danke für den Spaß den wir hier Heute haben durften.

125
GC5WHBE
P81-3025
Bonus: E4
Enable Listing, 18.11.2017, MaryyyAnn:

Wegen Diebstahl nun erstmal in "abgespeckter" Version wieder hergestellt.Temporarily Disable Listing, 17.10.2017, MaryyyAnn:

Hier scheint leider etwas ganz gewaltig etwas nicht zu stimmen bzw. abhanden gekommen zu sein. 

Gruß MaryyyAnnFound it, 16.10.2017, KarBri:

Hier kamen wir bei schönstem Wetter vorbei und freuten uns auf den Spaß, leider hatte sich hier wohl jemand an den 49 Kugeln vergriffen, sehr schade. Lieben Dank an die Ownerin für die Logerlaubnis, aber wir hoffen, dass wir es zu einem späteren Zeitpunkt noch mal probieren können. TFTCFound it, 25.09.2017, Hermine70:

Heute ging es mit NevermindMe auf Wartungs-/Archivierungs- und Cachetour. 

Auf Empfehlung von NevermindMe ging es zu diesem P81er. Hier machte ich mich dann an die Fleißarbeit und wenn was klemmte, musste NevermindMe helfen. So kam ich nach und nach an die Koords und nachdem ich beim Zurücklegen der Station noch mal fix in ein paar Wildschweinknochen die Zukunft gedeutet hatte (sie sagten: "Geh Freitag aufs P81-Geburtstagsevent, sonst erlebst du eine DNF-Serie, die sich gewaschen hat!"), ging es auf zu den finalen Koords. Und zu Hause wurde dann fix ein "Will Attend" geloggt, sicher ist sicher...

DFDC und liebe Grüße, Hermine70Found it, 08.09.2017, DerFinn:

Heute zog es uns nach Viöl um den einen oder anderen P81 Multi anzugehen.
Dieser war der erste. Die erste Station konnten wir schnell finden. Nach kurzer Zeit hatten wir alle benötigten Zahlen beisammen, der Rest war dann kein Problem. So konnten wir uns doch schneller als gedacht im Logbuch verewigen. 

Vielen Dank für den Cache und schöne Grüße aus Handewitt

DerFinn

127
GC5WH70
P81-3030
Bonus: E5
Found it, 25.10.2017, magyc:

10:20, meine Begleitung sichtete ihn ... und bergen war dann mein Part Tack så mycket!Found it, 10.09.2017, queron_tzi:

Auf der Rücktour von der Cachingtour machten wir hier kurz noch einmal Stopp und angelten uns das Döschen. Die Gaben der Natur halfen uns ans Ziel zu gelangen.

Vielen Dank für diesen Cache und schöne Grüße

queron_tziFound it, 27.08.2017, FreakFL:

Ja, stimmt... Ich war auch dabei. Ich dachte aber, dass ich diesen Cache schon hatte und stellte somit mit Freude fest, dass es ein neuer und nich dazu ein P81 Cache war, den wir hier herunter geholt hatten. DFDCFound it, 27.08.2017, poldimir:

In der Nähe lösten donfranco und ich mein Geburtstagsgeschenk ein. Die Theorie fand zumindest dort statt und FreakFL war unser Anleiter, was ein großes Glück war. So gingen wir nach einiger Zeit über die Strasse und konnten noch diese Dose bergen. Geübt haben wir dann aber an einem anderen Baum. Das hat Spaß gemacht und ein großes Dankeschön an FreakFL für die tolle Anleitung. DfdCFound it, 27.08.2017, donfranco:

Ich absolvierte an diesem Tage den T5 Kletterkurs mit Poldimir. 
Den erweiterten Praxisteil wollten wir dann auf der anderen Straßenseite machen, da freakfl diesen Cache noch in Erinnerung hatte. Nachdem wir dort ankamen schien uns der Baum nach einigen Wurfversuchen mit der Pilotleine als nicht allzu geeignet, um hier die ersten Versuche zu starten. 
Also schnappte sich freakfl eine Natur ECGA und beförderte die Dose gekonnt rauf- und runter  
Anschließend zogen wir dann ein paar Meter weiter zu einem einem "richtigen Kletterbaum" dem ich zum Schluss unserer Kletterübungen noch ein leuchtendes Schleifchen in luftiger Höhe umband. 
TftC

71
GC5X5XC
P81-3035
Bonus: E6
Enable Listing, 05.01.2018, Tüffel18:

Nun geht es hier weiter.....Post Reviewer Note, 04.01.2018, Kanne und Siki:

Dieser Cache ist nun schon relativ lange "temporär nicht verfügbar". Im Interesse aller Cacher, die diese Website benutzen, um sich auffindbare Geocaches listen zu lassen, bitte ich dich um folgendes (innerhalb der nächsten 30 Tage):
- zeitnahe Pflege und Reaktivierung des Caches,
- oder Suche nach einem Cacher, der die Ownerschaft des Caches und damit die Wartung übernehmen kann,
- oder Archivierung des Caches, bitte in diesem Falle an eventuell angefallenen Geomüll denken (z.B. Zwischenstationen von Multis).

Die Regeln dieser Website erlauben es, daß Caches, die längere Zeit "temporär nicht verfügbar" sind, auch durch einen Reviewer archiviert werden können, was wir aber nicht anstreben.

*Bitte Statusinformationen zum Cache (bezüglich Jahreszeit, Umstände usw.) und (falls absehbar) geplante Aktivierungszeit als Note loggen (nicht per Mail schicken!), damit alle Suchenden Bescheid wissen (bitte keine Mails dafür verwenden).*

Gruß,
Sanne

Kanne und Siki
(Official Geocaching.com Volunteer Reviewer)

Die Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: (http://www.gc-reviewer.de)Update Coordinates, 31.10.2017, Kanne und Siki:

Coordinates changed from:
N 54° 30.895 E 8° 59.774

Coordinates changed to:
N 54° 30.906 E 8° 59.761

Distance from original: 81.0 feet or 24.7 meters.

Koordinaten auf Wunsch des Owners geändert.

Kanne und Siki
(Official Geocaching.com Volunteer Reviewer)Owner Maintenance, 03.10.2017, Tüffel18:

Hier geht es zeitnah weiterWrite note, 03.10.2017, Tüffel18:

P81-3035 Tierkreiszeichen was transferred from Sprossenhörnchen to user Tüffel18

77
GC5WDEG
P81-3040
Bonus: E7
Found it, 27.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 27.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 27.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 27.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Found it, 04.08.2017, buisset:

Heute ging es mit Davy&Yentl  nach Dânemark. Schon sehr lange Zeit was das in unsere Plannung. Wir machen 3 Zwischenstopp im Deutschland . Osnabrück, Bremen, Hamburg, Flensburg.
Aus Flensburg besuchen wir Dänemark.
Wir machen speciale Tradis, aber auch gelöste Mysterys standen auf unsere Liste. Wir probieren auch Multi’s.
Webcams, Earthcaches und Virtuelen standen auch dabei. 
Und ... meine Events: immer wunderbar Treffen.
Somit wurde es ein schöner, bunter aber vor allem erfolgreicher Tag. Tag nach Tag.
Und alleine könten wir das alles nicht schaffen: wir haben hilfe gehat, vom Besitzers, Kollegen, oder freunde im Belgiën , die uns geholfen haben via whatsapp. Danke, Danke dafür!
Natürlich danke ich auch Davy für alle Mitarbeit. Wir waren zusammen ein starkes Team.
Sorry für meine Fefler in Deutsch. 

Diese Dose war heute dabei und nun ziert auch unseres Nicknames dieses Logbuch.
Danke für ’s Rätseleln, für Tradis, Hierherführen, Verstecken. Wir haben viel Spass gemacht.
Viele grüsse an die Owner und auf Wiedersehen.

Groeten uit Rotselaar, Hilde .
.......@.Discover me.@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@...
...@@@@@@@@@@@....
....@@@@@@@@@@......
....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@........
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
  ...@......CV5V92......@.....

76
GC4X5QP
P81-3045
Bonus: E8
Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 25.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 25.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Needs Maintenance, 04.10.2017, Copyfreak:

This geocacher reported that there is a problem with this cache.

Logbuch sehr nass.

60
GC5WJ4V
P81-3050
Bonus: E9
Write note, 16.07.2017, Gammajet:

Die dose wurde lokalisiert.  Also sobald wie möglich kanu schnappen und los .Found it, 08.10.2016, BoF-GB:

 P81 

Heute war es denn soweit um einige Multies im Norden zu absolvieren. Das Team bestehend aus McBresi, C-C-L der Eichhörnchengang und mir. Eigentlich hatten wir einen Gezeitenplan studiert um die eine Dose zu heben das wurde aber über Tag denn über den Haufen geworfen und so wurden es 12 andere Dosen von der P81

* P81-1010
* P81-1030
* P81-1530
* P81-2015
* P81-2045
* P81-2520
* P81-2540
* P81-3030
* P81-3045
* P81-3050
* P81-3510
* P81-3535

Während unserer Tour liefen uns verschiedenste Dosen über den Weg, Wilma und Fred, Elwen, Agent Crome, Der Mörder von Gasthafen, Puh, Quadratisch, Doppel-Dreier, am 3-Kanäle-Eck, es war einmal, kurzer Spaziergang und der eine wo wir am längsten gesucht haben. Vom Namen her war es die einfachste - Für 6 Erwachsene mit drei Kindern war es  der SCHWERSTE  eigentlich T5. Am Ende des Tages konnten alle gelöst werden. Die eine oder Dose wurde alternativ gehoben. Toll was hier die Owner auf die Beine gestellt haben. Der Tag bescherte uns mal wieder eine riesen Freude in der Natur und um 18.30 Uhr trennten wir uns für die Heimfahrt. Danke für den Spaß den wir hier heute haben durften.Found it, 08.10.2016, C-C-L:

Hallo  Team Multi-Matrix ?

Ich habe dein Cache P81-3050 Am 3-Kanäle-Eck  bei einem kleinen Ausflug zur P81 mit BoF-GB McBresi und der Eichhörnchengang um ein bisschen die Matrix aufarbeiten dort haben wir gerechnet bearbeitet  gesucht ,  gefunden und uns in dein Logbuch verewigt. . ?

DANKE für das Verstecken und Pflegen des  CACHE ?Found it, 08.10.2016, Eichhörnchen Gang:

Heute sollte es mal wieder zu den 81ern gehen.
Bei doch recht gutem Wetter und Super laune ging es mit
 Bof-GB/C-C-L/und MC Bresi auf Tour.
Das alleine ist Spaß ..

Doch hier geriet alles wiedereinmal zum Höhepunkt. 
Solche Dosen die  etwas von einem abverlangen haben wir alle gern.
Toll DankeFound it, 08.10.2016, McBresi:

Heute sollte es auf große P81-Tour gehen mit BoF-GB, C-C-L und der Eichhörnchen-Gang.
Im Rudel besuchten wir die unterschiedlichsten Dosen.
Hier fanden wir alles recht gut, also ECA fertig gemacht und kurz über die Brücke geschleppt.
Im Team wurde super zusammen gearbeitet und hier lachten wir besonders viel!
Danke fürs Verstecken!
FP für den Spaß hier!

38
GC5X5YK
P81-D30
 
Found it, 07.09.2017, Tüffel18:

Hier ging es endlich mal weiter.
Die restlichen Dosen in FL wurden gefunden, und somit kann hier geloggt werden.
Vielen Dank an alle für die ganze Arbeit.
Auch hier einen FP
DFDC und Grüße an den OwnerFound it, 20.11.2016, _Gobber_:

Heute wurde die beiden Aufgaben in Niebüll beendet und vor allem wurde der Agent gefasst der die letzte Bonuszahl für die Zeile in seinem Besitz hatte. Die habe ich heute ergattert. und nach dem Erfolg in Niebüll durfte ich heute diesen urigen Ort besuchen. Was für eine abgelegene Ecke!
Später mehr!
DFDC!Found it, 12.11.2016, Wi Veer:

Heute sollte es diesem Bonus an den Kragen gehen, nachdem wir nach vielen tollen Abenteuern an die Bonuszahlen gelangen konnten. Das Finden der Dose an sich stellte dann kein großes Problem mehr dar. Vielen Dank für diese Dose und die vielen schönen Stunden, die wir erleben durften, um hierher zu gelangen!Found it, 09.10.2016, twoapples:

Nachdem wir alle für uns machbaren Multis absolviert haben ( tauchen können wir leider nicht ), durften wir heute gemeinsam mit dk75 die Bonus-Ernte  einfahren. Und jeder Bonus für sich war wieder eine kleine Herausforderung, vorallem, weil wir sie als NC einsammelten  
An dieser Stelle nochmal eine großes Dankeschön an das gesamte P81-Team für dieses gigantische Gesamtkunstwerk, das uns ein Jahr lang fantastische Abenteuer beschert hat. Über unseren ökölogischen Fußabdruck sollten wir an dieser Stelle allerdings schweigen .

Vielen Dank für das tolle Erlebnis!

twoapples

GC6C000 
Sehen wir uns im August 2017 bei den GEOCACHING DAYS VOR DEN TOREN KIELS?
GC6C000 
Lad os si i August 2017 ved  GEOCACHING DAYS VOR DEN TOREN KIELSFound it, 08.10.2016, dk75:

Gemeinsam mit Twoapples ging es wieder auf Tour. Geplant war an der P81 zu arbeiten bzw. bis auf 35/5 alle zu suchen und zu finden. Neben schönen Multis standen auch die Bonuscache auf dem Programm. 
Das Wetter hielt durch und wir blieben zu 95% trocken. 
Die Bonuscaches haben wir als NC gemacht um die Spannung zu erhöhen. Hier haben wir eine gefühlte Ewigkeit gesucht. Dank eines TJ konnten wir dann doch noch fündig werden. Danke für das Legen und Pflegen des Caches.
3,5

141
GC5WJ64
P81-3510
Bonus: F1
Found it, 30.12.2017, Die JKS-Detektive:

Nun also unser letzter Tag in Nordfriesland. Bevor wir uns auf den langen Weg nach Hause machten, nutzten wir die regenfreie Zeit, um diesen und einige andere Caches zu besuchen. Einen Tag vor dem Jahreswechsel war hier reges Treiben, so dass wir gar nicht weiter auffielen, als wir nach Fred suchten. Trotz seiner Angepasstheit an die heutige Zeit entdeckten wir ihn sehr schnell und da er sehr gesprächig war und wir seiner Sprache mächtig, verriet er uns den Weg zu seiner Liebsten. Einen Griff später konnten wir Wilma die Grüße von ihrem Fred übermitteln.
Vielen Dank für diesen "P81"-Cache mit seiner genialen ersten Station.Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 25.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 25.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23

140
GC5WKRJ
P81-3515
Bonus: F2
Found it, 10.09.2017, DieSechsFragezeichen:

Heute zusammen mit SaHaRe im Zuge unseres gemeinsamen Urlaubs im schönen?  Nordfriesland    hier einige Dosen in   verwandelt! Auch hier haben wir einen Stopp eingelegt, um diese Box zu besuchen??
Die einzelnen Stages konnten gut gefunden werden! Alles zusammen hat es rießigen Spaß gemacht! Am Final konnten wir uns zusammen im Log  verewigen    
Vielen Dank Team Multi-Matrix fürs legen und pflegen! 
DieSechsFragezeichen

# 3811Found it, 09.09.2017, SaHaRe:

Unterwegs mit DieSechsFragezeichen gingen wir auf große Einkaufstour und am Ende fanden wir sogar noch  den Tresor. Schon beim 3. Versuch hatten wir die Türe offen. B-)

Tolles Teil! Sehr passend dekoriert. Schleifchen++

2 TBs outWrite note, 28.08.2017, lape84:

TB In
Leider habe ich den Code vegessen, weshalb ich den TB unter das Dach auf die Dose gelegt habe.Owner Maintenance, 28.08.2017, Nordlicht20:

Station 2 ist wieder hergerichtet.

Viel Spaß weiterhin.Found it, 27.08.2017, angua33:

Am Sonntag hier zu suchen hat Vor und Nachteile, es sind sehr viele Menschen unterwegs, aber die beachten einen nicht. Wir konnten in Ruhe suchen und letztendlich die Dose finden.
Station 2 ist wieder da oder wir hatten nur besser gesucht.
Unterwegs hatten wir uns gewundert, warum dieser Multi so viele Favoriten hat, das Final ist der Grund. Wir haben herzhaft gelacht.

101
GC5WE3X
P81-3520
Bonus: F3
Found it, 05.09.2017, friesi02:

Gefunden und geloggt

T4TCFound it, 04.09.2017, Tüffel18:

DFDCFound it, 11.08.2017, angua33:

Ich wollte mir heute zu Feierabend eine Dose gönnen, diese sah gut aus, ein bisschen schwieriger, aber nicht zu schwer.
Das traf auch ein, am Start ein kleines Problem und an einer Station dann ein größeres -), aber das war zu lösen.
Ein schöner kleiner Multi.
Vielen Dank fürs Legen und Pflegen.Found it, 10.07.2017, xxx-team:

Heute mal auf grosser Reise gewesen um paar 81 weniger zu haben XD.
Also am Start hatten wir nur 1 Problem das sich aber leicht lösen lies .
Con Station 2 an wahr der Cache sehr gut und schön leicht gemacht =) .
So muss es sein danke für den Cache sagt XXX-TEAMFound it, 10.05.2017, Fam_Larsen:

Gefunden auf einem kleinen Geotour auf der anderen Seite der Grenze.

Ich habe diese Multi beim Döner Tag Event angefangen, aber beim letzen Aufgabe hatte mein Handy nicht mehr strom.

Heute war die letzte Aufgabe schnell gelöst und weiter ging es zum Cache.

Ich gebe einen blauen Sleife für die letzte Aufgabe.  Das habe ich nicht früher gesehen.

TFTC

Fam_Larsen
Thomas

85
GC5WE3Y
P81-3525
Bonus: F4
Found it, 06.01.2018, DiSiEmNi:

Zusamen mit "Der Raute im Herzen" stand  wieder eine Tagestour quer durch unser nördliches Schleswig-Holstein an.
Vorrangig haben wir uns der letzten WWAC Dose und einigen P81-Multi Dosen gewidmet. 

Dieser lag auf unserem Heimweg und wir hofften auf einen schnellen Fund. Aus schnell wurde mal gar nichts.
An Station 1 gab es zwar unterschiedliche Meinungen der Deutung der Zahlen, aber nur eines konnte richtig sein . Somit konnten wir Station zwei gut finden, nur was wollte der Owner uns denn damit sagen  
Wenn man weiß wie es geht, ganz einfach.  Aber das ist ja immer so. Am Ende fanden wir die Dose dann doch noch auch wenn uns der Owner einen ordentlichen Schlag  auf den Hinterkopf geben musste. .

Wir grüßen den Owner clatrix und danken für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Vielen Dank für den Cache sagen DiSiEmNi   

------------
2666    (http://foerdesteig.blogspot.de/)Found it, 06.01.2018, DieRauteimHerzen:

Heute stand mal wieder eine ausgiebige Runde mit DiSiEmNi auf dem Plan.
Nachdem wir die WWAC Runde heute abschließen konnten, wollten wir an der P81 Matrix mal wieder etwas arbeiten.
Für die Berechnung am Start hatten wir zwei Meinungen, aber die richtige hat gewonnen.
Aber dann standen wir mal wieder kräftig aufm Schlauch.
Erst ein freundlicher Hinweis brachte uns weiter.
Aber schon wieder ein dicker Schlauch im Weg.
Nach eine gefühlten Ewigkeit konnten wir dann doch noch die Büxe finden.
DA hatte ich doch ganz zu Anfang gesucht????

Danke an clatrix für diesen Cache.
#8320Found it, 29.07.2017, SelDa1509:

Nachdem wir hier im letzten Jahr schon einmal an S2 abgebrochen hatten ( wir bekamen einfach immer Koords zustande, die mehr als 2 km entfernt lagen :D) klappte dann heute aufeinmal die Ermittlung des GZ! Nun weiß ich auch wo genau der Fehler war :D Wahrscheinlich ein Knick in der Linse :D :D Nun wurde aber bestätigt, wo wir damals auch schon die Dose vermutet hatten :D
Das Finden des Döschens was dann nur noch Formsache :)
TFTC sagen SelDaFound it, 11.06.2017, C-C-L:

Hallo  Team Multi-Matrix ?

Heute ging es  zu einem kleinen Ausflug in die Natur auf dem weg kamen wir hier bei deinem Cache P81-3525 Zur Heide  ich mit BoF-GB und Sebi Neumi,  auch vorbei.  Hier haben wir gemeinsam viel Spaß gehabt und konnten uns im Team sehr gut helfen, egal ob mit der Größe,  Beweglichkeit oder  dem technische Verständnis. Jeder konnte etwas beitragen um auf die Richtigen Lösungen zu kommen, damit wir uns somit ins Logbuch eintragen konnten,.

DANKE für den  CACHE ?

Das ist mein 2108 FundFound it, 11.06.2017, BoF-GB:

Und wieder ging es zu einer Mottotour in den Norden zu den P81gern. Dieses mal unter dem Motto:

**"Immer wieder Sonntags"**

es kamen folgende Dosen zum Zuge:

* https://coord.info/GC5WE2Z P81-1040 Oh Banana!
* https://coord.info/GC5WDHR P81-2030 Wesebyer Rätselrunde 2
* https://coord.info/GC5WDP4 P81-3020 verfliXt nochmal
* https://coord.info/GC5WE3Y P81-3525 Zur Heide 
und versucht haben wir noch * https://coord.info/GC5WDGK P81-2020 Wesebyer Rätselrunde 1

Am morgen haben wir Sebi Neumi in unser CM eingeladen und sind mal wieder hier hin gefahren um die Matrix mal wieder ein wenig zu vervollständigen. Bei Oh Banana hatten wir zwar das richtige erwartet sind aber auch beim vierten Gang  dran vorbeigestapft. Also musste ein TJ (Danke) her der uns mit seinen Meter Angaben erst in die Wüste schickte aber denn auf einem weiteren Rückweg konnte das Objekt der Begierde endlich entdeckt werden. Fröhlich das passende Lied dazu geträllert . Bei der Wesebyer Rätselrunde 1 kamen wir auf keinen grünen Zweig. Ein D2???? Sollte das sein, naja jedenfalls denkt der Owner über eine Listingänderung nach (Danke für die Hilfestellung über Tag). Unserer Meinung nach war da zu viel Interpretation drin. Bei der Rätselrunde 2 war alles klar und eindeutig und auch zu finden trotz höherer Wertung. Bei verfliXt nochmal hatte Sebi die richtige Eingebung und führte uns schließlich entschlossen zur Dose. Bis auf ein paar Meter off haben wir das Final ganz gut treffen können . Und zum Abschluß des Tages sind wir noch ein 2. mal zur Heide gefahren denn auch hier brauchten wir Hilfe die wir vom Owner aber auch freundlicher Weise bekamen, Vielen Dank. Bis auf 5m waren wir am Morgen schon allternativ der Dose auf den Laib gekrochen, leider waren wir beim 1. Versuch nicht erfolgreich. Im großen und ganzen doch noch ein gelungener Tag. Danke für den Spaß den wir hier Heute haben durften.

71
GC5WMKV
P81-3530
Bonus: F5
Found it, 29.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 29.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 29.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 29.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Found it, 30.05.2017, cyclesma:

Hi There

This multi was a very nice walk through the forest. At some points we had some discussion but we could make it through the end and their we could find the cache very quick

Thanks for the cache

Greetings, Cyclesma

79
GC5WMDY
P81-3535
Bonus: F6
Found it, 21.12.2017, Familie Find-Elmi:

Wow, spannende Geschichten passieren hier in und um Niebüll.
Und dazu wird man noch zu tollen Locations geführt.
Das Finale ist natürlich auch nicht zu verachten, allerdings ist das Logbuch relativ feucht. Es sollte beizeiten einmal ausgetauscht werden.

Thanks to Nordfreckel for this cache
Familie Find-Elmi
#3671Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 25.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 25.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23

98
GC5WEB3
P81-3540
Bonus: F7
Found it, 28.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 28.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 28.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 28.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Found it, 05.09.2017, DieSechsFragezeichen:

Heute zusammen mit SaHaRe im Zuge unseres gemeinsamen Urlaubs im schönen?  Nordfriesland    hier einige Dosen für unsere Multi-Matrix in   verwandelt! Auch hier haben wir einen Stopp eingelegt, um die Box zu besuchen?? Die Suche   konnte los gehen und zum Schluss konnten wir uns zusammen im Log  verewigen    
Vielen Dank Team Multi-Matrix fürs legen und pflegen! 
DieSechsFragezeichen

# 3656

83
GC5WGPG
P81-3545
Bonus: F8
Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 26.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Found it, 08.10.2017, Hermine70:

In der bewährten Konstellation unseres NC-Teams ging es heute mal bei Tageslicht und ohne Regen auf eine Cachetour. Mal was Anderes...
Vorab hatte ich intensiv das Listing gelesen und Vorlogs studiert (auch mal was Anderes...). Tja, und dann kenne ich ja noch den Owner. Aufgrund dieser Kombination habe ich unterwegs deutlich mehr Daten gesammelt als letztendlich erforderlich. Sieht jetzt aber hübsch aus auf dem Garmin mit den ganzen blauen Wegpunkt-Fähnchen...
Wir hatten dann auch noch eine ganz tolle Idee für analoge Wegpunkte, die uns aber durch gewisse Umstände abhanden kamen.
Nichtsdestotrotz konnten wir alle Stationen gut meistern. An der einen oder anderen Stelle mussten wir länger suchen, aber alle Hinweise und Stationen und Berechnungen waren logisch nachvollziehbar und ohne Ungereimtheiten. So wussten wir eigentlich immer, wo wir waren und machten auch (fast) keine doppelten Wege. 
Trotz aller Befürchtungen habe ich nachts dann nicht von Bahnschwellen geträumt. 
Vielen Dank an piti07 für diesen schönen Ausflug in die Welt der stillen Schienen. 
Für die ganzen blauen Wegpunkt-Fähnchen lass ich hier jetzt auch gerne ein Favoritenfähnchen.
DFDC sagt Hermine70

48
GC5WE9Y
P81-3550
Bonus: F9
Write note, 16.07.2017, sonnenwende:

Momentan sind die Röhrchen für die  Namen an Station 1 ausgegangen.
Anfang August werde ich sie wieder auffüllen.Write note, 15.07.2017, twoapples:

So, nun wie versprochen das ausführliche Log : Aber viel ist ja nicht hinzuzufügen. Unsere Crewmitglieder haben ja bereits ausführlich berichtet. Aber es war sehr interessant, unseren Tauchern ostseeperle50 und delfi57-Team bei der Arbeit zuzusehen...und ungewohnt mal zum Bodenpersonal zugehören . Aber die Koords auf dem Wasser zu markieren ist ja auch ein nicht ganz unwichtiger Job und die hungrigen Mäuler nach dem Fund in der Algenbrühe zustopfen eigentlich der wichtigste  .

Es war wirklich eine suoerschöne Aktion 

Wir sehen uns auf dem GC6C000 Geocaching Days-Wege in die VergangenheitFound it, 15.07.2017, GIBSON010:

Im Ruddel mit 3 Tauchern und vielen Crewmitgliedern und anschliessendem Grillen gehoben. Danke für die Hilfe an die Taucher. TFTCFound it, 15.07.2017, dk75:

Es war soweit, nachdem der erste Termin verschoben worden war, sollte nun das Projekt P81 beendet werden.
Nachdem sich drei Taucher bereit erklärt hatten den Unterwasserteil zu erledigen planten wir ein internes Minievent.
Die Sicht unter Wasser war schlecht, daher mussten wir uns in Gedult üben. Als dann endlich der ersehnte Daumen nach oben kam begann die "Grillparty" am Strand.
Die Stimmung war super.

Danke für das Legen und PflegenFound it, 15.07.2017, MiRoHH:

Geplant und wieder abgesagt wurde dieser Multi schon vor einiger Zeit
Heute ist es soweit, P81-3550 Lee&Luv konnte geloggt werden.
Nach einer wilden Fahrt, um Staus und Baustellen, kamen wir noch rechtzeitig am Treffpunkt an.
Vor Ort wurden dann die Boote startklar gemacht und zu Wasser gelassen.
Nun waren die Taucher mit ihren Vorbereitung an der Reihe.
Nachdem die Boje am GZ gesetzt sahen wir auch schon die Luftblasen unserer Taucher näher kommen.
Trotz schlechter Sicht wurden die Drei nach einiger Zeit fündig. Super!!!
Zum Abschluss saßen wir noch nett am Strand und haben zusammen gegrillt.
Ein Toller Tag...ein schöner Cache... eine super Truppe.
Vielen Dank an "DK75" für das organisieren der Crew und an unsere Taucher die uns diesen " Found it"
ermöglicht haben.

Danke an "sonnenwende" für das Herführen und Legen von diesem Multi

31
GC5WMXF
P81-D35
 
Found it, 07.09.2017, Tüffel18:

Hier ging es endlich mal weiter.
Die restlichen Dosen in FL wurden gefunden, und somit kann hier geloggt werden.
Vielen Dank an alle für die ganze Arbeit.
Auch hier einen FP
DFDC und Grüße an den OwnerFound it, 15.07.2017, BNJanny (Upsstups):

15. Juli 2017
#3900 

Twoappels und dk75 hatten diesen Bonus schon gehoben... doch uns fehlte ja noch der letzte Multi und damit auch die letzte Bonuszahl... doch heute war es nun soweit... alle Zahlen waren komplett und der Bonus wurde erfolgreich berechnet... 

SOJanny hatte dann den richtigen Griff und wir dürften uns dann direkt unter unseren Mitstreitern eintragen... was für ein Zufall... 

was am 27.09.2015 begann könnte heute abgeschlossen werden... cool... 

Unterwegs mit SOJanny, twoappels  dk75 und Gibson010...

Danke fürs herführen, legen und pflegen und weiterhin happy hunting !!!

Es grüßt 
BNJanny (Upsstups)Found it, 15.07.2017, SOJanny ( Valhalla ):

Moin Moin ..... Team Multi-Matrix

der kleine Wikinger SOJanny ( Valhalla ) hat heute mal wieder das Land unsicher gemacht. Er hat auf seinem Beutezug auch Deinen Cache "P81-D35 Bonus" besucht, gefunden & geloggt. Und damit er weiß das er hier schon einmal zugeschlagen hat, hat er vor Ort eine kleine runde Goldmünze mit seinem Abbild  hinterlassen.

nach über einem Jahr "Abstinenz" haben wir es jetzt endlich geschafft .....
"Mission completed"
Wir haben schon bald nicht mehr damit gerechnet irgendwann mal auf den Grund der Förde zu kommen, aber man soll ja nie aufgeben .....

Vielen Dank für das legen & pflegen des Caches, und weiterhin viel Spaß bei unserem gemeinsamen Hobby.

Gruß SOJanny  ( Valhalla )

vom 
TeamJanny,
 NordlichterOnTour
& GC-Rasselbande
 #4449Found it, 08.04.2017, Wi Veer:

Diesen Bonus wollten wir trotz einer fehlenden Zahl (den Tauchcache werden wir wohl nicht machen können) trotzdem einmal versuchen zu finden. Und siehe da: im eingegrenzten Umkreis zeigte sich etwas Verdächtiges und da war die Dose! Vielen Dank für diesen Cache, um hierher kommen zu können, haben wir viele tolle Abenteuer erleben dürfen!Found it, 08.10.2016, dk75:

Gemeinsam mit Twoapples ging es wieder auf Tour. Geplant war an der P81 zu arbeiten bzw. bis auf 35/5 alle zu suchen und zu finden. Neben schönen Multis standen auch die Bonuscache auf dem Programm. 
Das Wetter hielt durch und wir blieben zu 95% trocken. 
Die Bonuscaches haben wir als NC gemacht um die Spannung zu erhöhen.
Hier haben wir es auf gut Glück probiert, aber Appel2 hatte wieder den richtigen Griff. Danke für das Legen und Pflegen des Caches.
4

242
GC5WEB4
P81-4010
Bonus: G1
Found it, 14.01.2018, zaubertattoo:

mit orange-bus während unserer ZDM-tour hier kurz ein päuschen eingelegt.
aufmerksam die umgebung gescannt, gehirnzellen arbeiten lassen ... etwas länger arbeiten lassen + siehe da, es hat sich gelohnt.
fix konnte dann das logbuch signiert werden + weiter geht’s dem ZDM ende entgegen!
nun schmückt ein weiterer smily meine karte!
danke für’s legen und pflegen!
in: FP
liebe grüße an den bekannten owner!

„ø¤º°***TFTC***°º¤ø„
??????¯? zaubertattoo ??????¯?

#2482Found it, 09.12.2017, marktweib:

Vor und nach einem Bummel über den Weihnachtsmarkt wurde zusammen mit de meyner ein wenig rund um Flensburg gecacht. 
Ein paar schon lange erfüllte Challenges konnten endlich geloggt werden ehe auch dieses Jahr schon wieder zu Ende geht.

Hier hatten wir eigentlich noch keine Rast notwendig, aber durchaus einen Cache .


Vielen Dank Doblinus für diesen Cache.Found it, 11.11.2017, Lolla_78:

Zusammen mit WAUZZZ4 sollte es wieder nach Seeland gehen.
Bei unserem letzten Besuch haben wir und vorrangig um den Powertrail gekümmert.
Dieses Mal sollte es eher um Wertungen, GeoArts und Challenges gehen.
So verbrachten wir in der Vorbereitung einiges an Zeit am heimischen Rechner und es kam eine ansehnliche Datenbank zusammen.
Wie starteten mitten in der Nacht und nach Passieren der dänischen Grenze ging die Sonne auf und auch die Regenwolken haben sich verzogen.

Hier haben wir für die attraktive Wertung einen kleinen Abstecher genacht und uns ordentlich die Beine vertreten ehe es ans Loggen ging. 

DfdCFound it, 11.11.2017, WAUZZZ4B:

Gemeinsam mit Lolla_78 ging es heute gen Norden, mal wieder eine Woche ordentlich dem Hobbie der Dosensuche frönen. Also starteten wir früh am Morgen und machten uns auf den Weg mit dem Tagesziel Dronningmølle. Einiges hatten wir in den vergangenen Wochen schon vorbereitet, so war das Puzzle bei Fredericia, genau wie einige attraktive Wertungen und Challenges am Wegesrand unser Plan für heute. Dabei konnte eigentlich fast alles gut gefunden werden und nördlich der dänischen Grenze spielte auch das Wetter hervorragend mit.

Aufgrund der Masse der Dosen sei mir das Einheitslog verziehen, gern werde ich es individuell bei der einen oder anderen Dose ergänzen.

Aufgrund der attraktiven Wertung lockte uns auch dieser Multi, um noch einen kurzen Abstecher von der Bahn zu machen. Dass das allerdings eine derartige Rennerei werden würde... 

Dank & GrußFound it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75

84
GC5WN2C
P81-4015
Bonus: G2
Found it, 28.12.2017, DieRauteimHerzen:

Heute ging es mal wieder mit DiSiEmNi auf große WWAC und P81 Tour.
Da uns beiden auch dieser P81er noch fehlte, wollten wir ihn heute als Nachtcache absolvieren.
Auch der Regen der genau beim losgehen anfing , konnte uns heute nicht bremsen.
Alle Stationen konnten wir finden und so war es eine schöne Nachtwanderung.
Am Ende war ich allerdings froh als wir das Finale gefunden hatten und endlich wieder in warme Auto konnten.

Danke an Kernbeißer für diesen Cache.
#8287@18:43Found it, 28.12.2017, DiSiEmNi:

Heute stand mal wieder eine klasse Tour zusammen mit "Der Raute im Herzen" an.
Auf dem Programm standen noch einige WWAC-Dosen und einige P81-Dosen.

Diesen haben wir mal als Nachtcache absolviert. 
Alle Stationen konnten  auch im Dunkeln gut gefunden werden und nach einem kleinem Spaziergang hielten wir das Logbuch in unseren Händen.

### wir wünschen einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2018  ###
Wir danken dem Owner Kernbeißer für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Danke für den Cache sagen DiSiEmNi 

------------
2652    Kennst du schon den Fördesteig?Enable Listing, 18.11.2017, Kernbeißer:

So..die Rezeptur etwas verändert und hoffentlich dauerhaft vor Oxid geschützt.
Zusätzlich musste ich noch eine Station vom Laub befreien.
Liebe Natur...Bitte nicht besser verstecken!  

Viel Spass weiterhinTemporarily Disable Listing, 27.10.2017, Kernbeißer:

Hier muss ich etwas nacharbeiten...meine erste Wartung war nicht mit erfolg gekrönt...ich hab aber schon eine Idee im Kopf

Für die Info, Ein Dank an die Gohma’sFound it, 16.09.2017, flatlogo:

Heute mit der ganzen Familie eine wunder schöne Wanderung unternommen mit schönen Stationen so macht das Spass ich liebe Multis

Flatlogo

161
GC5WDBX
P81-4020
Bonus: G3
Found it, 30.12.2017, BoF-GB:

Lonsome - Wolf rief und wir kamen! Wir? C-C-L, Hatje1, Makabo und ich. Es ging u.a. um folgende Aufgaben der P81 Multimatrix:

* GC5WDBX P81-4020 Bahnwärter
* GC5WDBR P81-4545 Selfie Stick
und zu guter Letzt um:
* GC5WJRG P81-4510 Die verflixte Sieben 

Den 1. sind C-C-L und ich allein angegangen, denn die anderen Drei (ursprünglich Vier) hatten verschlafen, suchten noch Dosen in Nortorf u.s.w. . Hatten dank des QR-Codes einen Heidenspaß und spoilern nur mit: Thänk u for trävelling witch DB.
Der 2. sollte denn unser erster Gemeinsamer für Heute sein. Am GZ sage und schreibe 3 Autos und 5 Leute, das ist nicht wirklich ökolgisch. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es an den Start. Die 1. Station war Problemlos zu lösen. Bei der 2. wollten wir alle Gentleman sein und die Frau auf die ECA jagen, bis MaKaBo sich erbahmte und den Weg nach oben nahm. Das 1. Gemeinsame Abenteuer war nun schon zu Ende . Nachdem wir noch diverse Dosen in Flensburg angegangen sind ging es zum Tageshauptziel den NC. Eigentlich sind wir uns sicher um was für eine Art Verschlüsselung es sich handeln sollte einen grünen Checker bekamen wir aber in der Dunkelheit nicht . Also wie so oft bei NC´s alternative Suche. mal ging es ziemlich flott und mal holperte es, da wir aber zu FÜNFT waren konnten wir uns immer wieder splitten. Wir fanden Refies mit Tarnfarbe, rote, weiße und sogar 2 Gelbe, ob diese aber alle zu diesem Cache gehören weiß wohl nur der Owner . Nach einer gefühlten Ewigkeit und diversen OC-Dosen kam die erlösende Telegramm-Nachricht "Fund", kommt alle her. Tatsächlich nach einer kurzen Recherche war klar es handelt sich um das richtige Logbuch. Nun stehen wir auch hier im Logbuch und fuhren glücklich Heim bzw. ins Hotel nach FL zurück. Danke für den Spaß den wir hier Heute gemeinsam haben durften.Found it, 30.12.2017, C-C-L:

Hallo Team Multi-Matrix

Heute bei einem Ausflug zu den entlegensten Ecken  der Welt mit BoF-GB, kam ich auch hier vorbei P81-4020 Bahnwärter. Wir haben uns hier gut untereinander helfen können, egal ob mit der Größe , der Beweglichkeit, dem technischen  Verständnis und  der Geduld  um auf die Lösung zu kommen.  Hier haben wir viel Spaß gehabt und uns gedacht, dich sammeln wir ein und hinterlassen eine Signatur. Nun logge ich online nach. DANKE 

Danke für die Dose - Thanks for that Cache - Merci pour la Cache - Dzieki za Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Aciu už ta talpykla - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - ??????? ?? ?? ??? - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - ???a??st? ??a t? µ??µ? cache - ???????? - Önbellek için tesekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Dankon pro la kasmemoronFound it, 17.12.2017, Brikoc:

Gut gefunden auf einen kleinen Ausflug nach Deutchsland im schönsten December Wetter  Super Tour!

TFTC
Frohes Weihnachten
VG aus DänemarkDidn’t find it, 01.12.2017, KarBri:

Tja, QR Code gefunden, Musik von weisen Kerlen gehört, erfreut das Bimmeln vernommen, Daten ins GPS eingegeben und die Restsonne am GZ genossen, das Restdöslein könnten wir trotz intensiver Suche aber leider nicht finden, schade....Found it, 10.10.2017, Copyfreak:

Heute führte mich mein Weg nach Flensburg, so dass ich heute mal die Möglichkeit hatte diesen Cache zu suchen. Heute ging es nur noch zm Final, da die Vorarbeiten schon erledigt waren. Bei meinem zweiten BEsuch konnte ich die Dose dann heute auch schnell finden.

Vielen Dank für das Legen und Pflegen des Caches.

TFTC!
Copyfreak


Danke für die Dose - Thanks for that Cache - Merci pour la Cache - Dzieki za Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Aciu už ta talpykla - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - ??????? ?? ?? ??? - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - ???a??st? ??a t? µ??µ? cache - ???????? - Önbellek için tesekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Dankon pro la kasmemoron

93
GC5WMME
P81-4025
Bonus: G4
Found it, 13.01.2018, Strandläufer71:

Bei dieser Dose habe ich schon mehrere Anläufe gebraucht, um an die Finalkoordinaten zu kommen. Aber nun hat es geklappt. Die Stationen waren alle recht gut zu finden und die gesuchten Zahlen zu ermitteln. Nachdem ich die finalen Peilungen vorgenommen habe, ging es dann vor Ort auch ganz schnell. Nach einem kurzen Spaziergang konnte ich die Dose schnell finden und mich ins Logbuch eintragen. Vielen Dank für den Cache!Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 25.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 25.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23

94
GC5WHMJ
P81-4030
Bonus: G5
Found it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 25.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 25.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Found it, 03.10.2017, xxx-team:

Mit DerFinn zusammen diesen kleinen hier gemacht lange dauerte es bis wir soweit waren doch am Ende waren wir die Sieger =) Danke sagt XXX-Team

87
GC5WG2E
P81-4035
Bonus: G6
Needs Maintenance, 27.11.2017, MAS83:

I have a hunch there is more spears now, so the formula for WP2 need some reworking.

Furthermore the lock on the final cache is broken, and the contents of the cache are a wet mass of paper.Found it, 26.11.2017, MAS83:

Found this cache on a little combined geo- and shoppingtrip to Germany.

As we are currently trying to fill the calendar with different cachetypes, we have lots of short caching trips. :)

This was chosen as the multi for the day.

We started at the bridge, and soon had the numbers for A & B. But the math didn’t add up, and gave a 4 digit number. We also weren’t entirely sure what was meant in the question about B, maybe it is due to tranlation error.

But after trying different values we finally got a promising coordinate for WP2. But at the scene we found nothing.

We called a previous finder and got the final coordinate, as that was all he had saved.

At FL the lock was unable to move, and we had to screw off one screw to get in.

The log is a big wet mass of paper, unable to peel the pages from eachother.

We left an emergency log, but it will probably be wet soon aswell.

Due to the state of the logbook we also were unable to see the bonus number.

It’s a shame, it sounded like a fun multi, we were wondering what the 9v battery was for. :)

TFTCFound it, 26.11.2017, KeddeK:

Fundet sammen med MAS83 på en lille tur til Flensborg.

Ved WP1 så opgaven nem ud men de tal vi fik frem kunne ikke rigtigt bruges, og vi prøvede flere talkombinationer og fik et brugbart koordinat frem men kunne intet finde.

Efter en opringning til en tidligere finder kom vi frem til cachen, her er låsen total fast så vi skruede beslaget af og lagde en nødlog i cachen.

TFTCFound it, 25.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 25.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**

110
GC5WE40
P81-4040
Bonus: G7
Found it, 24.11.2017, dellwo:

An diesem Multi kam ich eher zufällig vorbei, aber der wurde gleich in Angriff genommen.
Mal schauen, wann ich mal die P81 als Ziel angehe, aber hier mal wieder eine Bonuszahl aufgeschnappt.

Gefunden um 16:03.

Danke für den Cache.
Grüße dellwoFound it, 28.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 28.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 28.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 28.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23

83
GC5WXME
P81-4045
Bonus: G8
Found it, 26.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 26.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 26.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 26.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Found it, 01.10.2017, Hase Bär:

Mit Föhrmog und Papa Flutsaum gemeinsam gefunden. Danke

60
GC5WDCW
P81-4050
Bonus: G9
Found it, 28.10.2017, Alexxa75:

Während unseres einwöchigen und sehr erfolgreichen Urlaubs im  Team mit Ranger_23, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de wurde auch dieser Cache besucht. 

Im Vorfeld wurde der Urlaub sorgfältig vorbereitet, so dass wir ein umfangreiches Programm hatten:
1. der Kompass in Dänemark sowie die GTV-Runde und die Hertje-Tour
2. die Multi-Matrix im Norden von Schleswig-Holstein
3. die Aufstiegshilfe bei Hannover
4. Virtuals und Webcams
5. seltene Wertungen, um unsere Matrix ein wenig aufzupolieren
6. Vervollständigung der  Landkreiskarte 

Aber der Reihe nach:
Am Samstag, 21.10. starteten wir in aller Frühe Richtung Norden. Bereits auf dem Weg besuchten wir  einige Virtuals und Webcams sowie weitere ausgewählte Döschen, um unsere Ziele zu erfüllen, so dass wir erst spät am Abend in unserem Ferienhaus eintrafen. Dies hielt uns nicht davon ab, am nächten Morgen früh auf unsere mitgebrachten zweirädrigen Cachemobile zu steigen und den Kompass sowie die GTV-Runde zu besuchen. Wir fanden durchgängig sehr gut gepflegte und schön versteckte Dosen vor. Am Ende der Runde trafen wir noch den Owner, der unterwegs war, um ein nasses Logbuch zu tauschen. Später am Tag besuchten wir noch den naheliegenden Virtual, den  Earthcache, einige andere ausgewählte Dosen sowie die Hertje-Tour.
Am nächsten Tag statten wir einigen ausgewählten Caches mit besonderen Wertungen für weitere Umrundungen unserer Matrix einen Besuch ab. Auch den Virtual am westlichsten Ende Dänemarks und den naheliegenden Earthcache besuchten wir. Für einige Challenges sowie die Runde  "WW2 - Observation Bunker" stiegen wir noch einmal auf unsere Fahrräder und radelten eine schöne Runde durch den Wald.
Unser letzter Tag in Dänemark stand ganz im Zeichen der Wertungen für weitere Umrundungen der Matrix. An diesem Tag kam zahlreiches (T5-)Equipment aus unseren Cachemobile zum Einsatz, um die Dosen zu bergen. Das Highlight war sicherlich der Cache im Bunker Tirpitz-Stillingen. 
Am Mittwoch, 25.10. ging es dann wieder Richtung Süden nach Schleswig-Holstein zur Multi-Matrix, wo wir die folgenden Tage verbrachten. Bereits im Vorfeld wurde notiert, welche Wertungen den einzelnen Teammitgliedern fehlten, so dass diese gezielt angesteuert wurden. Wir fanden viele schöne Ideen der Multigestaltung, auch viele schöne Dosen, leider jedoch auch einige nasse Logbücher, denen man die Bonuszahl nicht mehr entnehmen konnte. Auch hier besuchten wir neben den Multis so einige andere Dosen, teilweise mit benötigten Wertungen, sowie Challenges, die Finals einiger Mysteries, die wir im Vorfeld gelöst hatten, und einen Earthcache. Einige T5er rundeten die Zeit in Schleswig-Holstein ab. 
Der Rückweg wurde sowohl zeitlich als auch räumlich ausgedehnt: die Aufstiegshilfe in Hannover stand auf dem Programm, einige Dosen, um unsere Matrix aufzupolieren, Virtuals und Webcams auf dem Weg sowie ein paar Tradis, um unsere Landkreiskarte zu begrünen.

Alles in allem ein sehr schöner und erfolgreicher Urlaub, nicht nur zahlenmäßig. Wir hatten eine tolle gemeinsame Woche! Allen Ownern einen herzlichen Dank für das Legen und Pflegen ihrer Caches, ohne die unsere Woche nicht so ertragreich gewesen wäre. Bitte entschuldigt, wenn ich eure Dose(n) nicht namentlich erwähnt habe, es waren einfach zu viele. 
Ein ganz besonderer Dank geht an unser Team, das hervorragend zusammen "gearbeitet" hat und in dem wir auch außerhalb des Cachens viele Spaß hatten! 

Viele Grüße aus Deutschland vom Niederrhein,
Alexxa75Found it, 28.10.2017, Trinity67:

Die Herbstferien hatten begonnen und wir machten uns auf eine schon lange geplante Tour im großen Team  Gemeinsam mit ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** und ***libby.de*** ging es auf in den hohen Norden. Zwei Ziele hatten wir uns gesteckt, dazu gehörte zum einen die Kompassrose in Dänemark und zum anderen die Multi Matrix im Norden Schleswig-Holsteins. Selbstverständlich verstrich auch die Hinfahrt nicht ohne den Besuch besonderer Caches sowie ein paar der neuen Virtual Rewards. In Dänemark selbst war dann **The Compass** dank der mitgebrachten Fahrräder innerhalb eines langen und anstrengenden aber sehr erfolgreichen Tages, schneller als gedacht erledigt und so blieb ausreichend Zeit, auch hier noch einige schöne D/T Wertungen zu besuchen 
Abgesehen von wenigen Ausnahmen waren alle Dosen in Dänemark sehr gepflegt und ganz besonders erstaunt hat mich der sehr gepflegte Zustand aller Logbücher und Cachebehälter von **The Compass & GTV**. Hochachtung vor dem ***Geoteamvest*** für die erstklassige Wartung 
Mit dem **Projekt 81 - The Nordic Multi-Matrix Challenge** wartete dann schon die nächste Herausforderung auf uns. So kam in den folgenden Tagen allerhand ECA wie Fahrräder, Kletterausrüstung, Wathose, Leiter und so einiges an Kleinzeug zum Einsatz und wir arbeiteten uns Stück für Stück durch die teilweise nicht einfachen Aufgaben des **Projekt 81**  Der Zustand der Multis war sehr unterschiedlich, leider fanden wir hier auch - und das nicht gerade selten - Cachebehälter vor, die eher an einen vergessenen, vergrabenen Schatz erinnerten  und von der Vegetation, dem Grundwasser und dem Tierreich erobert wurden  Doch wir hatten eine Mission   und so konnte uns nichts von unserem Vorhaben abbringen  Einige Locations wurden dafür sogar mehrfach angesteuert, sodass am Ende das gesamte Team mit einer voll gefüllten 81er Multi Matrix glänzen konnte 
Nachdem all unsere gesteckten Ziele für diese Tour erfüllt waren, machten wir uns auf die Suche nach weiteren schönen D/T Wertungen und Challenges - auch wenn ich noch nicht alle davon erfülle - muss man sich ja neue Ziele stecken 
Auf dem Heimweg standen wieder ein paar Virtuelle auf dem Programm und so kamen wir nach 10 Tagen, müde aber sehr zufrieden wieder zu Hause an. Ich danke dem Team für die tolle Zusammenarbeit sowie die lustigen und leckeren italienischen und griechischen Abende  Ob der Grieche ohne uns schon Konkurs angemeldet hat?  

Ein großer Dank gilt natürlich allen Ownern für das Legen und Pflegen der Caches, welche mir viele schöne Tage mit meinem Hobby beschert haben 

---

The autumn holidays had begun and we took off on a long planned tour with a big team  Together with ***new.neo, Alexxa75, Ranger_23, WaIdfee*** and ***libby.de*** we went to the far north. We had set ourselves two goals, including the compass rose in Denmark and the Multi Matrix in the north of Schleswig-Holstein. Of course, the way up, did not pass without visiting special caches and a few of the new Virtual Rewards. In Denmark itself, **The Compass**, thanks to the bicycles brought along was completed within a long and exhausting but very successful day, faster than expected, so there was plenty of time left for some interesting D/T ratings  Apart from a few exceptions, all caches in Denmark very well maintained and I was especially surprised about the very well-kept state of all logbooks and cache container of **The Compass & GTV**. Respect for ***Geoteamvest*** for this first-class maintenance 
After fulfilling all our goals for this tour, we started looking for more nice D/T ratings and Challenges, even though I do not yet fulfill all of them - but I have to set new goals now 

A big thanks goes to all the owners for laying and maintaining the caches, which made this trip worthwhile 

Greetings from Cologne, Germany

Trinity67

**EAT - SLEEP - CACHE - REPEAT**Found it, 28.10.2017, new.neo:

Was für eine geniale Woche  Im Super-Team mit ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** und ***libby.de*** ging es für ganze neun Tage hoch in den schönen Norden bis nach Dänemark, um dort eine schon lange geplante Runde zu absolvieren  Eines unserer Ziele dabei war zunächst der **’Compass’** nebst der **’GTV’** -Runde, die wir mit unseren mitgebrachten Fahrrädern ohne größere Probleme abfahren konnten  Die gesamte Runde fanden wir supergut gewartet vor und konnten sämtliche Dosen sehr gut finden, den ausnahmslos gepflegten Logbüchern unsere werten Namen anvertrauen und am Ende der Runde sogar noch einen der netten owner persönlich kennenlernen  Vielen Dank für die tolle Runde und den netten und herzlichen Kontakt  
Eine weitere gelöste Runde war die **’Hjerte-turen’**, die wir ebenfalls mit den Rädern abfuhren, alle Dosen gut eingemessen vorfanden und die Logbücher mit unseren Namen beglückten 
Daneben besuchten wir auch einige erfüllte bzw. evtl. noch zu erfüllende Challenges, die wir für diese Reise auserkoren hatten. Auch hier wurden wir meist schon nach nur kurzer Suche, teils aber erst nach etwas längerem Suchen, fündig und signierten auch diese Logbücher mit unseren Namen 
Zwischendurch widmeten wir uns natürlich auch noch ganz speziellen, "schönen" Wertungen, die uns unsere Matrix ein wenig aufhübschen sollten 
Nach diesem erfolgreichen Einstand ging’s zurück nach Deutschland, um uns endlich mit der sagenumwobenen Multi-Matrix **’P81-1010’** bis **’P81-5050’** zu beschäftigen  Wir schafften zwar nicht alle 81 plus Boni, hatten aber unseren Spaß, die weit verstreuten und wirklich sehr abwechslungsreichen Multis nach und nach zu bezwingen 
Während der gesamten Zeit besuchten wir daneben dann auch noch ein paar besondere Wertungen und auf dem Weg liegende besondere caches wie virtuals und webcams 

Ganz lieben Dank an meine Mitstreiter, die sich wacker mit mir durch alle Herausforderungen gekämpft und diese Woche so zu einem tollen Erlebnis gemacht haben 

Und natürlich bedanke ich mich bei allen ownern für ihre tollen Ideen, für die schönen Verstecke und für das Auslegen und Pflegen der vielen schönen Dosen  Ohne solche owner wie euch wäre unser geniales Hobby gar nicht erst möglich, also habt vielen lieben Dank 

Herzliche Grüße aus Kerpen

new.neo

***LIVE - LOVE - LAUGH - LOG***

---

google translate:

What an ingenious week  In the super-team with ***Trinity67, Alexxa75, WaIdfee, Ranger_23*** and ***libby.de*** it went up for nine whole days the beautiful north to Denmark to complete a long-planned lap  One of our goals was first the **’Compass’** and the **’GTV’** round, the whole round we found super well maintained and could find all cans very well, entrust the exceptionally well maintained logbooks our worthy names and at the end of the round even one of the nice owner meet personally  Thank you for the great round and the nice and warm contact 
Another solved lap was the **’Hjerte-turen’**, which we also took off with the wheels, all doses found well measured and the logs filled with our names 
In addition, we also visited some fulfilled or possibly still to be fulfilled challenges that we had chosen for this trip. Here, too, we were usually after only a short search, but partly only after a little longer search, find and signed these logs with our names 
In between, of course, we also devoted ourselves to very special, "beautiful" ratings, which should give us a little bit of our matrix 
During the entire time we also visited a few special ratings and special caches along the way like virtuals and webcams 

I thank all Owners for their great ideas, for the beautiful hiding places and for laying out and maintaining the many beautiful cans  Without such owner like you, our ingenious hobby would not even be possible, so thank you very much Found it, 28.10.2017, Ranger_23:

Seit langem geplant ging es diese Woche endlich wieder auf Cache-Tour. Gemeinsam mit Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee und libby.de ging es erst nach Dänemark, wo uns die schöne Compass Rose lockte. Wir fanden eine schöne Tour mit gut gepflegten Dosen die wir alle finden konnten.
Nach einem weiteren Tag in Dänemark in dem wir uns haupsächlich mit schönen, seltenen D/T Wertungen beschäftigt haben ging es zurück nach Deutschland.
Hier hieß das Projekt "81er Matrix nur mit Multis füllen". So arbeiteten wir uns von Multi zu Multi durch den gesamten Norden Schleswig-Holsteins. Der Zustand der Dosen war hier sehr sehr unterschiedlich und einige Cachebehälter hätten durchaus eine Wartung verdient gehabt. Das Projekt eine Multi-Matrix zu legen ist aber in jedem Fall großartig und meines Wissens mindestens in Deutschland einmalig. Auch hier nutzen wir die verbleibende Zeit mit schönen Wertungen und Challenge-Caches.
Abgerundet wurde das ganze von einigen Virtuellen vor Ort und vor allem auf den An- und Abreisen.

In Summe hatten wir eine tolle Cache-Woche für die ich mich bei allen Owner und beim Team ganz herzlich bedanken möchte.

Grüße aus Mönchengladbach
Ranger_23


Translated by Google:
Planned for a long time, we were finally back on a cache tour these week. Together with Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee and libby.de we visited Denmark, where the beautiful compass rose lured us. We found a nice tour with well-kept cans that we could all find.
After another day in Denmark where we mainly enjoyed beautiful, rare D/T combinations, we went back to Germany.
Here our project was  "fill the 81 matrix with multis only ". So we worked from multi to multi through the entire north of Schleswig-Holstein. The state of the cans was very different here and some caches would have deserved quite a maintenance. The project to create a multi-matrix is, in any case, great and, to my knowledge, at least unique in Germany. Again, we use the remaining time with beautiful D/T combinations and challenge caches.
The whole was rounded off by some virtual on-site and especially on the arrivals and departures.

In total, we had a great cache week for which I would like to thank all the owners and the team very warmly.

Greetings from Mönchengladbach
Ranger_23

Translated by Google:
I lang tid var disse uger endelig tilbage på en cache tour. Sammen med Alexxa75, Trinity67, new.neo, WaIdfee og libby.de, det var først efter Danmark, hvor den smukke compass rose lokket os. Vi fandt en dejlig tur med velholdte dåser, at vi kunne alle finde.
Efter endnu en dag i Danmark hvor vi primært med smukke, sjældne D/t evalueringer, det gik tilbage til Tyskland.
Dette var projektets navn  "81 matrix til at fylde med multis eneste ". Så arbejdede vi fra multi til multi gennem hele nord for Slesvig-Holsten. Tilstanden af dåser var meget anderledes her og nogle cache placeringer ville have fortjent en hel vedligeholdelse. Projekt at skabe en multi matrix er, i hvert fald, stor og til min viden, mindst enestående i Tyskland. Igen, vi bruge den resterende tid med smukke værdier og udfordre caches.
Hele var afrundes af nogle virtuelle på stedet og især på ankomster og afgange.

I alt havde vi en stor cache uge som vil jeg gerne takke alle ejere og holdet meget varmt.

Hilsner fra Mönchengladbach
Ranger_23Didn’t find it, 04.08.2017, buisset:

*none*

37
GC5W8PN
P81-D40
 
Found it, 15.01.2017, Wi Veer:

Das heutige tolle Wetter sollte für eine Quadtour ausgenutzt werden und dabei konnte dieser bisher noch offene Bonus mit eingesammelt werden, dessen Koordinaten parat lagen. Vielen Dank für den Cache und die vielen schönen Multiabenteuer, um bis hier her zu gelangen!Found it, 27.09.2016, _Gobber_:

Heute sollte angesichts des schönen Wetters ein NC in der Nähe absolviert werden. Doch weil das Wetter zu schön war, war es einfach noch zu hell. Dieser nette "Zeitvertreib" war nicht zu weit entfernt und war schnell erreicht. Das Finden war auch kein Problem. Dafür war die D4-Reihe auch anstrengend genug. Vielen Dank für die tollen Multies  und den schönen Bonus. 
DFDC!Found it, 14.08.2016, Hyrland:


Fundet 14-08-2016

På den afsluttende tur rundt for at logge samtlige P81 og bonus cacher, sammen med en flok venner.
Vi ville ikke nøjes med P81, så vi logget naturligvis hvad der lå i området, og som vi kunne nå.
Turen igennem P81 startet før Jul 2015, og har budt på rigtig mange oplevelser. Vi er blevet våde, har frosset, svedt, været frustreret, opløftet plus en masse andre ting.
I skal alle have tak for at vi måtte logge jeres cacher, og tak for den hjælpe vi ind i mellem måtte ty til.
Vi håber at vi kan arrangere en tilsvarende tur, til måske nogen andre serier, som kan give os nogen gode oplevelser.  Så tak for turen. Vi ses igen :-)

TFTC
Kenny  HyrlandFound it, 14.08.2016, Treblach:

Logget som #5802 @14:56

Fælles tekst for dagens fund.
Sammen med MJTBC, Hyrland, Team Webmekka, roca1 sammen med petero_dk er jagten gået ind på alle bonusser i serien P81. Et super dejligt hold og et godt vejr. Tak til jer for turen, uden jer - ikke fuldført.
Vi var meget målrettet efter at skulle kunne lukke serien i dag. Der var et par udfordringer der en kort overgang fik os til at tvivle, med de rette redskaber lod det sig til sidst gøre og vi kunne slutte af med en lille en, skænket af petero_dk

Tak til faun777 for cachen.

Hr & Fru TreblachFound it, 14.08.2016, roca1:

Nu kom dagen hvor vi kunne gøre P81 serien færdig. Hvor har vi haft mange skønne timer med at løse alle opgaverne. Og hvor har der været mange svære opgaver, men gud ske lov havde vi en på holdet der havde nogle gode kontakter til de lokale cachere. Det er vi meget taknemmelig for, ellers havde vi nok knækket nakken på nogle af cachene.
I dag har vi så sat vores signatur i alle cachene og vi kan med stor glæde se tilbage på en hård men uforglemmelig oplevelse. Hele denne ekspedition har vi gjort sammen med Team Webmekka. MJTBC, Hyrland,Treblach og petero_dk. Tak for en godt samarbejde.
Vi tog også nogle af de caches der lå på vejen.
Mange tusinde tak til alle COér for disse udfordrende caches.
4,5

124
GC5WJRG
P81-4510
Bonus: H1
Found it, 06.01.2018, DiSiEmNi:

Zusamen mit "Der Raute im Herzen" stand  wieder eine Tagestour quer durch unser nördliches Schleswig-Holstein an.
Vorrangig haben wir uns der letzten WWAC Dose und einigen P81-Multi Dosen gewidmet. 

Hier standen wir doch mächtig auf dem Schlauch. Gefunden haben wir zwar was, nur was soll das sein?????
Zum Glück lief uns der Owner noch vor´s Auto, keine Angst es ist nichts passiert ,  und so konnten wir beim kleinen Schnack hier die nötigen Infos bekommen.

Wir grüßen den Owner angeliter und Fördesteig-Kollege und danken für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Vielen Dank für den Cache sagen DiSiEmNi   

------------
2675    (http://foerdesteig.blogspot.de/)Found it, 06.01.2018, DieRauteimHerzen:

Heute stand mal wieder eine ausgiebige Runde mit DiSiEmNi auf dem Plan.
Da die WWAC Runde ja fast erledigt ist, wollten wir an der P81 Matrix mal wieder etwas arbeiten.
Hier scheiterten wir aber auf voller Linie.
Zum Glück lief uns der Owner über den Weg und konnte uns kräftig helfen.
Hätten wir dieses Wissen vorher gehabt, hätten wir es wohl auch so geschafft.
Aber man kann nicht alles im Leben wissen und der Nick steht trotzdem im Logbuch.

Danke an angeliter für diesen Cache.
#8319Found it, 01.01.2018, Mobbi07:

Auch ich war mit DL1DWT, Piti07 und Kuddel bei diesem Cache, nach dem schönen Event am Südensee-  
DfdC
Mobbi07Found it, 01.01.2018, DL1DWT:

Da wir noch zu Besuch im Hohen Norden weilen, fuhr ich natürlich mit piti07, Kuddel07, Mobbi07 und Cacherhündin Bella auch zum 4. Angelner Neujahrsevent. Auf der Heimfahrt wurde bei Dunkelheit an diesem Cache gestoppt. Gut ECA-ausgerüstet waren wir dafür jedenfalls. Mit etwas Geduld kamen Wir zügig zum Final. Zum Glück war heute zum Feiertag das gesamte Terrain menschenleer. Nur die ständigen Regenschauer waren störend.
 
Vielen Dank an das Ownerteam für den Multi sagt DL1DWT und grüßt aus Sachsen.Found it, 30.12.2017, makabo:

Gemeinsam mit Lonesome-Wolf, C-C-L, BoF-GB und Hatje1 waren wir heute in Sörup, um den P81-Nachtcache zu absolvieren. An Station 1 und 2 dauerte es etwas, bis wir verstanden, was hier zu tun ist. Dann war es nicht so einfach, die weiteren Stationen zu finden. Am Ende fanden wir dann das Versteck mit etwas Cacher-Glück. Vielen Dank für das Legen und Pflegen dieses Nacht-Cache sagt das Team Makabo.

140
GC5W6M0
P81-4515
Bonus: H2
Found it, 22.11.2017, monicaropfiffi:

Seit nunmehr 2 Jahren liegt der P81 Multi in der Homezone.
Bisher wurde er immer gemieden, da im Landhuus doch einige Bekannte wohnen und es hier doch sehr muggelig sein kann.
Heute im dunkeln dann allen Mut zusammengenommen und den Start gesucht.
Das ging recht flott!
Bei der nächsten Station dann etwas zum Öffnen gesucht ....Autoschlüssel verbogen 
Erstmal zum CM :Schlüssel hindengeln und ECGA mitgenommen. Damit konnte dann alles in augenschein genommen werden und tatsächlich das Finale-Logbuch entdeckt werden. Schöne Idee.
FP naklor.

Dfdc

Logbuch ist gerammelt voll und müsste mam neuFound it, 08.09.2017, DerFinn:

Heute zog es uns nach Viöl um den einen oder anderen P81 Multi anzugehen.
Caches die auf privaten Grundstücken liegen sind überhaupt nicht mein Ding. Aber ab und zu muss man halt mal über seinen Schatten springen. Nach nicht ganz so langer Suche (Zum Glück) konnten wir das Final heben. Ins Logbuch konnten wir uns auch eintragen. 
Fazit: Ein schöner kleiner Cache, aber Caches auf Privatgrundstücken werden nie mein Ding werden.

TFTC und schöne Grüße aus Handewitt

DerFinnFound it, 08.09.2017, xxx-team:

Auch dieser durfte hier nicht fehlen =) Mit DerFinn hier angegangen diesen Cache und schnell wurden wir hier Beobachtet , was sehr unangenehm wahr XD.
Aber das gehört zu diesem Cache wahrscheinlich dazu =) .
Schnelll hatten wir alles zusammen aber wo nur ist das Final XD XD XD .
Probiert hier und da mhm das kann es doch nicht sein aber irgendwann hatten wir dann doch die Lösung und haben uns endlich Eingeloggt.
Danke sagt XXX-Team =)Found it, 17.08.2017, Fim92tkstinger:

Nach längerer Suche gefunden. Das Rätsel war sehr gut und schnell gelöst. DfdcFound it, 17.08.2017, Projekt_Alice:

Danke eines netten Tips vom Pflegepersonal das Objekt gefunden .
Das Rätsel konnte Super gelöst werden. 
Dfdc

105
GC5WJRA
P81-4520
Bonus: H3
Found it, 10.09.2017, SaHaRe:

Hier haben wir uns erst etwas angestellt aber nach ein paar Schlägen auf den Hinterkopf konnten wir uns gemeinsam mit den 6Fragezeichen doch noch im 2. Anlauf ins Logbuch eintragen :-) Danke für diesen Hirnzerbrösler. 1 Fav in.

Vielen lieben Dank für das schöne Rätsel sagt
SaHaReFound it, 10.09.2017, KleinesFragezeichen:

Heute zusammen mit DieSechsFragezeichen und SaHaRe hier diese Dose eingesammelt! 
Nach einigen Hin und Herraten konnten wir uns dann ins Logbuch eintragen! 
Vielen Dank Team Multi-Matrix fürs legen und pflegen! 
KleinesFragezeichen

743Found it, 10.09.2017, DieSechsFragezeichen:

Heute zusammen mit KleinesFragezeichen und SaHaRe im Zuge unseres gemeinsamen Urlaubs im schönen?  Nordfriesland    hier einige Dosen in   verwandelt! Auch hier haben wir einen Stopp eingelegt, um das Döschen zu besuchen??
Was haben wir hier nur gerätselt und geraten!  Es hat auf jeden Fall ne Menge Spaß gemacht! So das wir schlussendlich am Final nach kurzer Suche   fündig wurden und uns gemeinsam im Log  verewigten!    
Vielen Dank Team Multi-Matrix fürs legen und pflegen! 
DieSechsFragezeichen

# 3808Write note, 05.09.2017, SaHaRe:

Hier haben wir uns erst etwas angestellt aber nach ein paar Schlägen auf den Hinterkopf konnten wir uns gemeinsam mit den 6Fragezeichen doch noch im 2. Anlauf ins Logbuch eintragen :-)

Vielen lieben Dank für das schöne Rätsel sagt
SaHaRe